1&1 ab sofort mit All-Net-Flat Speed-Aktion

Nicht nur für Neu- sondern auch für Bestandkunden erhöht 1&1 ab sofort die Surfgeschwindigkeiten und zeigt sich in dieser Hinsicht im Mobilfunk einmal mehr vorbildlich.

Schneller surfen mit 1&1

Wie 1&1 gestern bekannt gab wird die Surfgeschwindigkeit bei den hauseigenen Tablet-, Notebook- und All- Net- Flat Verträgen erhöht. Neukunden kommen sofort in die Situation schneller mobil surfen zu können, Bestandkunden erhalten einen Geschwindigkeitszuwachs ohne Zutun im Laufe des Monats August. Teilweise wurden Kunden schon vor einigen Tagen in einer Email informiert.

Mehr Speed bei welchen Verträgen?

1&1 - Speed AktionIn den Genuss höherer Geschwindigkeiten kommen die All-Net-Flats alle. Mit einer Ausnahme kann in Zukunft mit bis zu 42,2 Mbit/s, bei optionalem LTE via E-Plus– Netz sogar mit bis zu 50 Mbit/s gesurft werden. Die Ausnahme stellt die All- Net- Flat Special dar. Hier erhöht die Geschwindigkeit sich auf 21,6 Mbit/s (LTE: 25 Mbit/s).

Genauso verhält es sich mit den Notebook- und Tablet Flats des Unternehmens. Die Special Variante surft in Zukunft mit 21,6 oder 26 Mbit7s und die anderen Varianten dürfen mit 42,2 beziehungsweise 50 Mbit/s im mobilen Netz stöbern.

1&1 gewohnt großzügig

Während andere Anbieter sich häufig auf die Möglichkeit einer Vertragsverlängerung für Bestandkunden berufen zeigt sich 1&1 traditionell eher großzügig und lässt Bestandkunden auch profitieren. Dabei spielt es keine Rolle ob Geschwindigkeit oder Volumen erhöht werden. Bestandkunden profitierten bislang immer.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo