1&1 bietet zusätzliches Volumen nun auch im E-Netz an

Der Anbieter für Festnetz-, Internet- und Mobilfunkanschlüsse 1&1 offeriert seine mobilen Tarife in verschiedenen Netzen. Kunden, die sich für das Netz von Vodafone entschieden haben, konnten in der Vergangenheit bereits Aufstockungen für das monatliche Daten-Volumen in Anspruch nehmen. Diese Möglichkeit haben nun auch Kunden im Netz von E-Plus.

Buchung im 1&1 Mobile-Center

Das 1&1 Mobile-Center, welches Sie als 1&1-Kunde über die mobile Datenverbindung auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufrufen können, bietet nun auch für Kunden im E-Netz die Möglichkeit des Daten-Upgrades. Dies sind die Daten-Pakete, die hinzu gebucht werden können:

  • 200 MB für 2,99 Euro
  • 500 MB für 4,99 Euro
  • 2 GB für 14,99 Euro

1&1 Daten-UpgradesDamit haben die Kunden im E-Netz eine zusätzliche Auswahlmöglichkeit. Denn im D-Netz stehen lediglich die Optionen für 500 MB und 2 GB zur Auswahl. Die Buchungen – egal in welchem Netz – sind nicht begrenzt. Das monatliche Daten-Volumen kann also beliebig oft erweitert werden.

Nun auch permanente Upgrades möglich

1&1 macht keine halben Sachen; und deshalb können die Kunden im E-Netz neben den einmaligen Upgrades nun auch dauerhafte Aufstockungen buchen. Hier die Auswahl:

  • 200 MB für 1,99 Euro
  • 500 MB für 2,99 Euro
  • 2 GB für 9,99 Euro.

Auch hier besteht der Vorteil gegenüber dem D-Netz darin, dass dort die 200 MB-Variante nicht buchbar ist. Zudem nutzen E-Plus-Kunden die Datenverbindung über LTE. Für die gebuchten Upgrades gelten keine bestimmten Down- und Upload-Raten; diese ergeben sich aus den Regelungen im Basistarif.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo