1&1: Den All-Net-Flat Special Tarif gibt es nun auch im D-Netz

Der Internet-, Festnetz- und Mobilfunkprovider 1&1 bietet die meisten seiner Tarife sowohl im E-Netz als auch im D-Netz an. Bei der All-Net-Flat Special gab es bisher keine Auswahlmöglichkeit. Nun ist aber auch diese gegeben. Das Unternehmen gab die entsprechenden Konditionen heute bekannt. Zur Anpassung des Portfolios kommt auch noch die Möglichkeit, den Tarif inklusive Smartphone zu buchen.

Das ist die All-Net-Flat Special im Detail

Im Netz von E-Plus gab es den Tarif bereits längere Zeit. In dieser Variante ist er für 9,99 Euro in den ersten 12 Monaten und anschließend für 14,99 Euro zu haben. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt dabei 24 Monate. Ohne Mindestlaufzeit kostet der Tarif schon vom ersten Monat an 14,99 Euro. Hier die entsprechenden Konditionen und Preise im neuen D-Netz-Angebot:

1&1 All-Net-Flat Special

  • Telefonie-Flat in alle deutschen Netze
  • SMS-Kosten: 9,9 Cent (dazu buchbare Flat: 4,99 Euro im Monat)
  • 1 GB Daten-Volumen (max. 14,4 MBit/s; regulär 250 MB, durch aktuelle Frühlingsaktion vervierfacht)
  • Monatsgebühr SIM-only: 14,99 Euro (24 Monate Mindestlaufzeit)
  • Monatsgebühr mit Smartphone: 24,99 Euro
  • Monatsgebühr ohne Mindestlaufzeit: 19,99 Euro
  • Anschlussgebühren: 29,90 Euro

Smartphones ab 0 Euro Zuzahlung

Einige mobile Endgeräte, wie zum Beispiel das Sony Xperia T3 oder das Samsung Galaxy S3 neo gibt es schon für 0 Euro Zuzahlung. Zusätzlich sind nur die oben angemerkten 10 Euro im Monat zu zahlen. Natürlich gibt es auch aktuellere Smartphones, wie beispielsweise das Samsung Galaxy S6 oder das iPhone 6, diese verlangen allerdings nach einer einmaligen Zuzahlung von 449 Euro bzw. 499 Euro.

Alle weiteren Infos und die Möglichkeit, den Tarif zu buchen, finden Sie auf 1und1.de.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo