1&1: Günstiges VDSL sowie Telefonie-Flats für Auslands-Telefonie

Neben einer Aktion, bei der Sie die VDSL-Doppel-Flats 50.000 und 100.000 zu Sonderkonditionen bekommen, hat der Provider 1&1 auch noch spezielle Flatrates für die Telefonie ins Ausland in sein Portfolio aufgenommen. Die Details zu besagten Neuigkeiten erhalten Sie im Folgenden.

Doppel-Flats mit VDSL zu Sonderkonditionen

Betroffen sind bei diesem Teil der derzeitigen Aktionen die 1&1 Doppel-Flat 50.000 und die 1&1 Doppel-Flat 100.000. Beide Tarife erhalten Sie im ersten Nutzungsjahr für eine stark reduzierte Monatsgebühr von lediglich 19,99 Euro. Ab dem 13. Monat des Zweijahresvertrags kosten die Tarife dann 39,99 Euro beziehungsweise 44,99 Euro.

1&1 DSL Speed Aktion

In der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten ergeben sich damit effektive Monatskosten von je 29,99 Euro oder 32,49 Euro. Zu beachten ist hier, dass es sich um reine Internet-Tarife handelt und Gespräche mit dem Festnetz im Minutentakt mit einem Preis von je 19,9 Cent abgerechnet werden. Der Upload in den Tarifen liegt bei maximal 10 MBit/s beziehungsweise 20 MBit/s.

Euro-Flat für Anrufe in 25 Länder

Ab sofort gibt es neben den Auslands-Lösungen für Mobilfunkkunden von 1&1 auch zwei Optionen für Nutzer des Festnetzangebots. Die sogenannte Euro-Flat wird mit 4,99 Euro im Monat berechnet und ist für Telefonate in 25 Länder gültig. Dem Namen entgegen sind in der Länderliste aber nicht nur Staaten in Europa zu finden:

Andorra, Australien, Belgien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kanada, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, San Marino, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechien, USA, Vatikanstadt

Gespräche in die Festnetze dieser Länder sind mit der Flat abgedeckt. Gespräche in die Mobilfunknetze dieser Länder schlagen mit 25 Cent pro Minute zu Buche.

World-Flat für weltweite Telefonie

Neben der Euro-Flat gibt es auch noch die sogenannte World-Flat, die mit 14,99 Euro zu Buche schlägt. Hier ist das Anrufen von Festnetz-Anschlüssen in 60 Ländern möglich. Die World-Flat deckt die oben genannten Länder ab, dazu aber auch noch folgende:

Argentinien, Brasilien, Bulgarien, Chile, China, Estland, Finnland, Gibraltar, Hong Kong, Georgien, Indien, Island, Israel, Japan, Kanada, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Malaysia, Malta, Mexico, Monaco, Neuseeland, Puerto Rico, Rumänien, Russland, San Marino, Singapur, Slowakei, Slowenien, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, Türkei, Ungarn, Venezuela, Zypern

Buchbar sind die Optionen zusätzlich zu allen DSL-Angeboten von 1&1. Alle weiteren Details und die Möglichkeit zur Buchung finden Sie auf 1und1.de.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo