1&1 Mobilfunk – Datenroaming und teilweise zweite SIM nun inklusive

1&1 bessert seine Allnet Flat Tarife deutlich auf und spendiert allen Tarifen eine inkludierte Roaming Flat für die EU. Außerdem ist eine kostenfreie Zweitkarte zum Surfen möglich. Bestandkunden profitieren leider nicht.

Ab sofort inklusive – EU Roaming bei 1&1

Ab sofort werden zu allen Allnet Flat Tarifen bei 1&1 zusätzlich 1 GB Datenvolumen zum Surfen im EU Ausland zur Verfügung gestellt. Außerdem kann innerhalb des Aufenthaltslandes und nach Deutschland kostenlos telefoniert werden. Lediglich SMS scheinen beim Roaming nicht abgedeckt.

Kostenlose Daten SIM mit 1 GB inklusive Roaming

Die teuerste Tarifvariante All Net Flat Pro für regulär 35,99 Euro monatlich ohne Endgerät hatte die Roaming Flatrate bislang exklusiv beinhaltet. Um diese weiter attraktiv zu halten bekommen die Nutzer hier eine zusätzliche SIM fürs Tablet mit 1 GB eigenem Volumen. Auch dieses lässt sich im Ausland nutzen. Sicherlich auch wunderbar für Dual SIM Smartphones geeignet, womit surfen insgesamt bis zu 2 GB lang im Urlaub möglich ist.

Leider profitieren Bestandkunden nicht in jedem Fall

1&1 im AuslandWar es bislang oft selbstverständlich, dass auch Bestandkunden bei 1&1 von Verbesserungen profitieren, wie etwa bei Erhöhungen des Inklusivvolumens, so schauen diese dieses Mal in dir Röhre. Wer die teuerste Tarifvariante bislang wegen des Roaming gebucht hatte, der wird leider bis zur nächsten Vertragsverlängerung warten müssen, bis er seine Daten SIM ordern kann oder einen günstigeren Tarif nutzen darf.

Wie es sich mit Kunden verhält, die bislang kein Roaming nutzen konnten ging aus der Mitteilung des Unternehmens leider nicht hervor.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo