Ab heute: Vorbestellung des Huawei P9 bei Vodafone möglich

Bei Vodafone kann ab heute, und damit nur zwei Tage nach dem offiziellen Launch des Gerätes in London, das aktuelle Huawei Flaggschiff P9 vorbestellt werden. Ab dem 15.4. soll es dann in den Shops verfügbar sein.

Auch die Premium- Ausführung P9+ ist bereits angekündigt. Highlights des Gerätes sind die exzellente Kamera und neuer Fingerprint Sensor. Auch das Display kann sich mit 16,7 Millionen Farben in Full HD Auflösung sehen lassen.

Vorbesteller Bonus inklusive

Einen kleinen Vorbesteller Bonus gibt es zum bei Vodafone 569,90 Euro teuren Gerät auch. Wer sich bis zum 22 April für ein Huawei erwärmen kann, der erhält einen Pixum Gutschein über 100 Euro dazu. Damit können selbst jene noch profitieren, die sich das Gerät erst im Shop ansehen wollen. Der Bonus zielt natürlich auf die sehr gute Leica Dual Kamera ab, die Huawei im P9 verbaut hat.

So viel kostet das Flagschiff

Vodafone - Huawei P9Bereits erwähnt wurde der Preis von 569,90 Euro. Da Nutzer von Pixum an anderer Stelle sparen kann dieser, wohlwollend betrachtet, sogar auf effektiv 469,90 Euro zur Einführung heruntergerechnet werden. Allerdings bekommen Vertragskunden das Gerät in Verbindung mit Vodafone Red Tarifen schon ab 9,99 Euro im Monat.

Für etwas mehr Displaygröße und Kamerafunktionen ist die edlere Ausführung Huawei P9+ laut Vodafone ab voraussichtlich Mitte Mai zu haben. Diese kostet dann 699 Euro beim Kauf und ist ab 9,99 Euro zu Verträgen buchbar. Bei kleineren Verträgen gilt allerdings ein Monatsbeitrag von 29,99 Euro.

Alternativen zur Vorbestellung bei Vodafone

Alternativen zu einer Vorbestellung bei Vodafone finden sich auch einige. Auch o2 bietet das Handy beinahe zum Start an. Allerdings um einige Tage versetzt, ab dem 21. April. Die Telekom nimmt bereits Vorbestellungen entgegen, kann aber noch kein genaues Datum nennen, wie eine Sprecherin auf mediennachfragen entgegnet haben soll. Die zweite Aprilhälfte scheint sicher.

Den Vodafone Red Vertrag mit P9 und Pixum Gutschein kann man auch über Sparhandy bestellen.

Etwas später folgen andere Anbieter. 1&1 beispielsweise rechnet mit einer Verfügbarkeit ab Mitte Mai. Wer etwas Geduld hat könnte hier vertraglich das bessere Angebot vorfinden.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo