ALDI startet Musik-Flatrate in Kooperation mit Napster

Zum morgigen Donnerstag, den 24. September 2015, geht der Discountmarkt Aldi neben seiner Mobilfunkmarke ALDI TALK auch mit einer Musik-Flatrate an den Start. Das Angebot von ALDI Life Musik kann allerdings auch mit dem Mobilfunkangebot kombiniert werden.

ALDI Life kommt mit eigener Webseite daher

Aktuell läuft auf der offiziellen ALDI Life Webseite ein Countdown, der bis zum Start des Angebots herunterzählt. Laut diesem Countdown geht die Seite dann pünktlich morgen um 0:00 Uhr online. Wenn Sie den Start von ALDI Life live verfolgen wollen, dann erreichen Sie die Seite mit diesem Link.

Lebensmittel und Online Musik

Das bei Lebensmitteldiscountern auch Musik erhältlich ist, das ist keine Neuheit. Dass das Angebot auch im WWW in Form eines Streaming-Dienstes gegeben wird, das ist neu – zumindest auf dem deutschen Markt. Deshalb liegen Aldi Nord und Aldi Süd in dieser Hinsicht nun ganz weit vorn. Zur Realisierung des Angebots wurde ein Partner mit langjähriger Erfahrung, nämlich Napster, an Bord geholt.

App mit Musikerkennung, Playlists und HQ-Songs

ALDI LifeNeben der Internetseite und dem reinen Streaming-Dienst gibt es natürlich auch die passende App für unterwegs. Diese soll neben über 34 Millionen Songs auch unzählige fertige Playlists und Radio-Angebote bieten. Dazu kommt die TrackMatchTM-Funktion, mit der Songs, die über das Smartphone-Mikrofon eingespeist werden, erkannt werden können.

Aufgerufene Songs haben eine Qualität zwischen 64 und 320 kBit/s. Neben den fertigen Playlists, der Suche nach Songs, Künstlern, Genres, etc. und den rund 4.000 Radiosendern wird es mit ALDI Life auch möglich sein, auf über 10.000 Hörbücher zuzugreifen.

ALDI TALK und ALDI Life

Der Streaming-Dienst allein kostet 7,99 Euro für 30 Tage. Wer sich nicht gleich an ein kostenpflichtiges Angebot binden will, kann ALDI Life auch 30 Tage gratis testen. Dazu kommt die Möglichkeit, den Dienst mit den Angeboten der Mobilfunkmarke ALDI TALK zu verbinden.

Dafür gibt es die Musikpakete M und L. Diese bieten für 9,99 Euro bzw. 14,99 Euro nicht nur den Streaming-Dienst, sondern auch Frei-Einheiten für Telefonie und SMS sowie Highspeed-Volumen für die Nutzung des mobilen Internets.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo