Aldi Talk ab dem 15. Dezember wieder mit LTE?

Aldi Talk Kunden können sich allem Anschein nach ab dem 15. Dezember wieder über echtes LTE-Netz freuen, nachdem dieses nun Monate nicht verfügbar war weil Telefónica eine entsprechende E-Plus Aktion nicht verlängerte. Dies geht aus bislang unbestätigten Angaben in Werbeprospekten bei Aldi Nord und Aldi Süd hervor.

LTE bei Aldi Talk kommt wohl

So werden die bestehenden Tarife im entsprechenden Prospekt mit LTE beworben. Hierbei bleiben alle weiteren Tarifbestandteile gleich. Im Klartext: Wer bislang lediglich mit 21,1 Mbit/s surfen durfte der wird auch im LTE-Netz ausgebremst.

Noch unklar ist auch ob Bestandkunden ebenfalls profitieren. Wir gehen zum jetzigen Zeitpunkt aber davon aus.

LTE noch unbestätigt aber sehr wahrscheinlich

Aldi-Talk LTEWeiterhin ist LTE bei Aldi Talk zwar noch nicht offiziell bestätigt worden du Aldi hatte schon in der Vergangenheit den einen oder anderen Druckfehler in seinen Prospekten, doch die Einführung von LTE ist sehr wahrscheinlich. Immerhin wurden Aldi Talk Kunden erst durch die Einstellung der Aktion Highspeed für Jedermann auf 3G Niveau zurückgestuft.

Deshalb ist LTE nützlich – Auch beim langsamen Surfen

LTE macht doch gar keinen Sinn, wenn es nicht schneller ist. So mag nun mancher Kunde reagieren. Dies ist allerdings so nicht ganz richtig. Gerade bei Telefónica, also im von Aldi Talk genutzten Netz, sind Gebiete mit LTE- aber ohne 3G-Empfang keine Seltenheit. Insgesamt dürfte die Netzabdeckung also deutlich besser werden.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo