All-Net & Surf von GMX und Web.de: Jetzt mit mehr Inklusiv-Einheiten

Mit einem Special für die restliche Sommerzeit erhöhen die Mobilfunk-Marken von GMX und Web.de, welche in Zusammenarbeit mit 1&1 realisiert werden, die Frei-Einheiten in den All-Net & Surf-Tarifen. Was das genau bedeutet und was die Tarife sonst noch für Konditionen mitbringen, das haben wir für Sie zusammengefasst.

Neue Tarife mit sattem Upgrade

Erst seit Juli gibt es insgesamt drei Tarife im All-Net & Surf-Portfolio. Neben der All-Net & Surf Special wären da auch noch die All-Net & Surf L sowie die All-Net & Surf XL. Und da aller guten Dinge drei sind, wurden nun auch die Inklusiv-Einheiten dieser Angebote von 200 auf 300 angehoben. Diese können flexibel als Telefonie-Minuten und / oder SMS genutzt werden. Die Aktion gilt sowohl bei den Offerten im D-Netz als auch bei jenen im E-Netz.

web.de All-Net & Surf Special

Alle Konditionen auf einen Blick

Ob die Tarife nun besser zu Ihnen passen, das erkennen Sie in der folgenden Übersicht:

All-Net & Surf Special

  • 300 Frei-Einheiten im Monat flexibel einsetzbar – wahlweise für Gespräch und SMS
  • 9,9 Cent pro Minute und SMS nach Verbrauch der Frei-Einheiten
  • 1 GB Datenvolumen
  • Monatsgebühr (Vodafone-Netz): dauerhaft 6,99 Euro
  • Monatsgebühr (E-Netz): 4,99 Euro im ersten Jahr, danach 6,99 Euro

All-Net & Surf L

  • 300 Frei-Einheiten im Monat flexibel einsetzbar – wahlweise für Gespräch und SMS
  • 9,9 Cent pro Minute und SMS nach Verbrauch der Frei-Einheiten
  • 2 GB Datenvolumen
  • Monatsgebühr (Vodafone-Netz): dauerhaft 9,99 Euro
  • Monatsgebühr (E-Netz): 6,99 Euro im ersten Jahr, danach 9,99 Euro

All-Net & Surf XL

  • 300 Frei-Einheiten im Monat flexibel einsetzbar – wahlweise für Gespräch und SMS
  • 9,9 Cent pro Minute und SMS nach Verbrauch der Frei-Einheiten
  • 3 GB Datenvolumen
  • Monatsgebühr (Vodafone-Netz): dauerhaft 12,99 Euro
  • Monatsgebühr (E-Netz): 9,99 Euro im ersten Jahr, danach 12,99 Euro

Alle Tarife verfügen über eine Aktivierungsgebühr von 9,90 Euro sowie eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Neukunden bekommen 25 Euro Wechslerbonus, bei Mitnahme der alten Mobilfunkrufnummer und WEB.DE Club Kunden erhalten 30 € Startguthaben als Startbonus. Der Downstream hat im Vodafone-Netz ein Maximum von 21,6 MBit/s, im E-Netz von 25 MBit/s (über LTE).

zum Angebot

Fazit

Noch immer sind die drei Tarife nur etwas für Viel-Surfer, die nicht allzu viel telefonieren oder SMS schreiben. Aber für den Urlaub sowie darüber hinaus stehen nun 50 % mehr Frei-Einheiten zur Verfügung, was einigen Nutzern entgegenkommen sollte.

Alle weiteren Infos und die Möglichkeit, die aufgezeigten Tarife zu bestellen, finden Sie auf gmx.de bzw. web.de.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo