Android 7.1.1 für neun Google Smartphones verfügbar

Für Google Nexus und Pixel Besitzer hatte der Nikolaus gestern eine Überraschung im Stiefel versteckt. Seit gestern rollt das Android 7.1.1 Update für 9 Google Geräte aus.

Android 7.1.1 rollt aus

Irgendwann in der Nacht zum Dienstag hat Google den Rollout seiner neuen Android Version angestoßen. Die neue Version hört auf die Nummer 7.1.1 und bringt einige Neuerungen mit. Darunter fallen neue, oft weibliche, Versionen von Emojis, Anpassungen im App- Launcher und die Unterstützung für GIFs in Apps wie Google Allo.

Vor allem Smartphones außerhalb der neuen Pixel Baureihe profitieren. Diese bekommen einige Funktionen spendiert, die bislang Pixel vorbehalten waren.

Diese Geräte erhalten das Update

Die Liste der Geräte, die mit der neuen Nougat Version bespielt werden liest sich wie folgt:

  • Nexus 6
  • Nexus 5X
  • Nexus 6P
  • Nexus 9
  • Pixel
  • Pixel XL
  • Nexus Player
  • Pixel C
  • General Mobile 4G

Android 7.1.1Das Update wird in Wellen verteilt Es kann also durchaus sein, dass nicht jeder gleichzeitig auf den Download zugreifen kann.

Updates für OEMs freigegeben

Auch anderen Herstellern wurde das Update zur Verfügung gestellt. Wie üblich kann es hier aber einige Zeit gehen, bis diese das Update an die eigene Oberfläche angepasst haben. Bis dato haben ohnehin die wenigsten OEMs Updates auf Android Nougat verteilt.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo