Apple Keynote am 9. September 2015: iPhone 6s und iPhone 6s Plus

Es gab Gerüchte, Spekulationen und was nicht alles. Nun aber gibt es vor allem eines: einen offiziellen Termin für die Vorstellung der beiden neuen iPhones von Apple sowie des Betriebssystems iOS 9. Der Event findet in der Stadt San Francisco, im US-Bundesstaat Kalifornien statt.

Offiziell bestätigt: 9 September 2015

Apple-Fans, Interessenten aus der Branche und nicht zuletzt Aktionäre und Spekulanten warten schon seit einer gefühlten Ewigkeit auf dieses Datum. Der 9. September ist nun also der Tag, an dem die neuen iPhone-Modelle vorgestellt werden. Der Event beginnt um 10:00 Uhr Ortszeit – hierzulande wird es dann 19:00 Uhr sein.

Neuer Veranstaltungsraum bietet mehr Platz

Neben der Zeit ist natürlich auch der Ort wichtig: die Keynote findet im Bill Graham Civic Auditorium statt. Die 1915 erbaute und in der Zwischenzeit mehrmals angepasste Arena hält Plätze für sage und schreibe 6.000 Besucher bereit. Das Apple-Ereignis wird also ganz groß, und vor allem größer als je zuvor, aufgezogen.

Was wird alles vorgestellt?

Apple EventWas genau und in welchen Details vorgestellt wird, das steht natürlich noch nicht wirklich fest. Jedoch sollte sicher sein, dass die Präsentation die iPhones 6s und 6s Plus umfasst. Dazu kommt noch das neue Betriebssystem iOS 9. Darüber hinaus kann auch ein neues Smartwatch-Betriebssystem, also das watchOS 2 vorgestellt werden.

Für Macs und MacBooks kommt zudem das neue Betriebssystem OS X El Capitan. Dazu gibt es zwar schon einige Informationen auf der offiziellen Apple-Seite (auch in Deutsch), aber eine Präsentation ist dennoch denkbar; vor allem wenn man die Konnektivität der einzelnen Apple-Produkte betrachtet.

Darüber hinaus gibt es auch Berichte, oder vielleicht mehr Gerüchte, dass auf eine neue Generation des Apple TV eingegangen wird. Für User, die ein großes Tablet wollen, soll wohl auch ein iPad Pro bzw. iPad Plus in den Startlöchern stehen. Es bleibt also immer noch spannend!

Was wird innovativ und neu sein?

Wären alle neuen Features der Geräte, Systeme und Dienste schon bekannt, dann könnte man die Keynote als überflüssig bezeichnen. Allerdings sollen die beiden neuen iPhone-Modelle mit Force Touch ausgestattet sein – also einem Sensor, der erkennt, wie stark auf das Display gedrückt wird. Damit ergeben sich zahlreiche neue Anwendungsgebiete.

Das ist sicher: es gibt wieder einen Stream(-Versuch)

Der Stream kann am 9. September, ab 19:00 Uhr hiesiger Zeit, auf dieser Webseite angeschaut werden. Windows 10 User sollen diesen Stream mit dem Edge-Browser auch nutzen können!

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo