Apple Keynote: Apple Watch bekommt neues Betriebssystem und neuen Look

Apple hat den Veröffentlichungstermin des Watch OS 2 bekanntgegeben. Das neue Betriebssystem kommt am 16. September 2015 für alle Modelle der Apple Watch als Update. Neue Bänder und Gehäuse sind ebenfalls Teil der aktuellen Updates des Gadgets.

Alles neu – bei der Apple Watch

Die Apple Watch punktet in Bälde mit einem neuen Betriebssystem, neuen Bändern und auch gänzlich neuen Modellen. Apple hat bei seiner Keynote in jüngster Vergangenheit Watch-Modelle in Gold und Roségold angekündigt. Die Hardware bleibt hingegen gleich. Auch was den Preis anbelangt, wird es keinerlei Änderungen geben.

Neues Betriebssystem: Watch OS 2

Apple Watch und whathOS 2Apple aktualisiert nun also die bereits vorhandene Hardware mit dem neuen Betriebssystem Watch OS 2. Neue Ziffernblätter sollen es dem User ermöglichen, individueller auf seinen persönlichen Geschmack eingehen zu können.

Watch OS 2 trumpft auch mit einem Time-Travel-Modus auf. Mit Blick auf das Ziffernblatt lässt sich am Gehäuse die Krone bewegen. Beim Vordrehen der Zeit werden so Termine in der Zukunft angezeigt.

Apple hat die Navigation insbesondere für Fußgänger vereinfacht und greif hierbei auf Daten des öffentlichen Nahverkehrs zurück. Diese neuartigen Funktionen werden auch Einzug in andere Apple-Betriebssysteme halten.

Zu den spannendsten neuen Facts zählen die nativen Apple-Watch-Apps. Sie ermöglichen Entwicklern einen direkten Hardwarezugriff. In diese App-Kategorie fällt laut Apple beispielsweise der Facebook Messenger.

Fazit

Die mit dem iPhone über Funk verbundene Apple Watch wird mit dem neuen Betriebssystem noch leistungsfähiger und vielseitiger einsetzbar. Ein großer Vorteil ist, dass das neue OS auch als Update für alte Modelle zur Verfügung steht. So müssen User der ersten Generation keine Unkosten für die Aktualisierung aufbringen.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo