Bis 31. Januar: EDEKA mobil bietet 50 Euro Bonus für Rufnummernportierung

Langsam aber sicher rüsten sich die Mobilfunk-Marken für das Weihnachtsgeschäft und versuchen, durch Aktionen Neukunden zu gewinnen.

Bei EKEDA mobil wird beispielsweise der Bonus für die Mitnahme der alten Mobilfunknummer mit 50 Euro anstatt 25 Euro belohnt.

Warum und für wen sich die Angebote der Marke weiterhin lohnen, lesen Sie im Folgenden.

Gutes Prepaid-Angebot von EDEKA mobil

Das Prepaid-Starter-Set von EDEKA mobil kostet einmalig 9,99 Euro und kann beispielsweise im Online Shop der Markte bestellt werden. Ist die SIM-Karte erst einmal eingerichtet, stehen sofort 10 Euro Startguthaben zur Verfügung. Wird die alte Rufnummer erfolgreich portiert, dann gibt es von EDEKA mobil eine nochmalige Gutschrift von 50 Euro.

EDEKA mobil bietet 50 Euro Bonus

Der Basis-Tarif, der automatisch gebucht wird, ist ein klassischer 9-Cent-Tarif. Sowohl Telefonie-Minuten als auch SMS werden mit 9 Cent abgerechnet. Das gilt auch für die Kommunikation in viele ausländische Festnetze. Die Einheiten-Preise in viele ausländische Mobilfunknetze sind mit 29 Cent bemessen. Die entsprechende Länderliste finden Sie auf der oben verlinkten Seite unter Fußnote 7.

zum Angebot

Optionen sorgen für Frei-Einheiten

Wer monatlich ein hohes Aufkommen an Verbindungen hat, der kann die entsprechenden Optionen buchen. Unter diesen sind auch Allnet-Flats für Telefonie und SMS für jeweils 9,95 Euro. Zudem gibt es auch Daten-Optionen bis 3 GB. Somit kann der Basis-Tarif aller 30 Tage neu dem aktuellen Nutzungsverhalten angepasst werden. Besonders attraktiv ist dies für flexible Langzeitnutzer.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo