Congstar wie ich will: Neukunden erhalten derzeit 30 Euro Sonderguthaben

Die Congstar wie ich will-Tarife sind ein besonderes Angebot von congstar, bei dem sich Kunden ihre monatlichen Frei-Einheiten aus den Bereichen Telefonie, SMS und Daten-MB selbst zusammenstellen können. Aktuell und noch bis zum 15. März 2016 setzt der Mobilfunker im Netz der Telekom noch einen drauf: ein sattes Startguthaben von 30 Euro.

Individuelle Leistungen bei congstar

Sowohl für Telefonie-Minuten als auch für SMS und Highspeed-Volumina gibt es bei den Wie ich will-Tarifen von congstar drei Abstufungen:

Congstar wie ich will

  • 100 Einheiten kosten 2 Euro
  • 300 Einheiten kosten 4 Euro
  • 500 Einheiten kosten 8 Euro

Ein Tarif mit 300 Frei-Minuten (4 Euro), 100 Frei-SMS (2 Euro) und 500 MB (8 Euro) im Monat würden also mit insgesamt 14 Euro abgerechnet. Ein vergleichsweise hoher Preis, der allerdings durch die individuelle Möglichkeit zur Anpassung der Tarife gerechtfertigt wird.

30 Euro Startguthaben bis Mitte März 2016

Wer sich bis zum 15. März für einen solchen Tarif entscheidet, der bekommt von congstar ein Sonderguthaben von 30 Euro geschenkt. Sparsame Nutzer, die in allen Bereichen lediglich 100 Einheiten auswählen und nutzen, zahlen pro Abrechnungszeitraum 6 Euro. Ergo kommen sie mit dem Guthaben fünf Monate kostenfrei davon.

zum Angebot

Guthaben auch für Datenturbo denkbar

Zudem gibt es noch eine Datenturbo genannte Option. Diese verdoppelt sowohl das Highspeed-Volumen als auch die maximale Datenrate im Downstream (von 7,2 MBit/s auf 14,4 MBit/s). Die Option kostet 5 Euro pro Monat und könnte damit also ein halbes Jahr auf Kosten des Guthabens genutzt werden.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo