connect stellt Netzerfahrungen von Mobilfunkkunden vor

Erst neulich konnte Telefónica mit seinen zwei Netzen O2 und E-Plus einige Nutzerpreise abräumen. Nun bestätigt die Zeitschrift Connect das Ergebnis in einem ähnlich gelagerten Test.

Netzwetter von Connect

Die Grundidee zum Test hatte die Zeitschrift dabei eins zu eins übernommen. Über eine eigene App konnten Nutzer die Qualität der eigenen Mobilfunkverbindung testen und an Connect übermitteln. Dass die Zeitschrift den Test neu einführt ist trotzdem recht hilfreich. Denn die Reichweite der renommierten Zeitschrift dürfte etwas weiter sein als die beim unabhängigen Nutzer Netztest. Dies ermöglicht sicherlich eine Erhebung von Daten in einem besseren Querschnitt der Bevölkerung.

O2 und E-Plus gesondert aufgeführt

Netzwetter von ConnectDa die ernsthafte Zusammenlegung der Netze von O2 und E-Plus erst begonnen hat werden diese noch als getrennte Netze im Test gewertet. Dennoch gelang es E-Plus schon Platz 2 hinter der Telekom zu erringen. Dies lässt gespannt auf eine Wiederholung warten, wenn die Zusammenlegung der Netze abgeschlossen ist.

Zukunftsmusik

Vor allem O2 Kunden dürften daher ein weitaus besseres Erlebnis nach der Zusammenlegung haben. Vielleicht schafft es das Netz sogar die Telekom auszustechen, wenn der Test in ein bis zwei Jahren noch einmal widerholt wird. Aber auch Vodafone arbeitet mit Hochdruck an einer Verbesserung des Netzes, die sich in Ballungsgebieten teilweise schon bemerkbar macht. Platz 3 hatte Vodafone deutlichen Anzeichen von Überlastung zu verdanken, unter denen das Netz leidet.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo