Crash-Tarife: dauerhaft angebotene Allnet-Flat jetzt 5 Euro günstiger

Die Aktionsplattform crash-tarife.de, welche von der Firma mobilcom-debitel GmbH unterhalten wird, ist für ihre attraktiven Mobilfunk-Deals bekannt, die meist stark quantitativ und zeitlich begrenzt sind. Neben diesen Aktionen werden aber auch dauerhaft eine 5 GB Daten-Flat und eine Allnet-Flat fürs Smartphone angeboten. Letztere wird nun billiger; mit einem kleinen Haken.

Die Konditionen der ALLNET FLAT

Die ALLNET FLAT von crash-tarife.de wird durch den Provider mobilcom-debitel im Netz der Telekom realisiert. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Die alten Konditionen des Tarifs finden Sie hier.

crash-tarife Allnet-Flat

Dies sind die neuen Details zum Tarif:

  • Telefonie-Flat in alle deutschen Netze
  • SMS-Kosten: 9 Cent je Einheit
  • 1 GB Highspeed-Volumen im Monat
  • 28 MBit/s im Download
  • Kein Startpaketpreis
  • Monatliche Fixkosten (bis 12. Monat): 9,85 Euro
  • Monatliche Fixkosten (ab 13. Monat): 24,85 Euro

zum Angebot

SMS-Flat wurde gestrichen

In der alten Offerte, welche im ersten Jahr 14,85 Euro und ab dem zweiten Jahr 29,85 Euro kostete, war noch eine SMS-Flatrate inbegriffen. Diese wurde jetzt zugunsten der Ersparnis von 5 Euro im Monat gestrichen. Ob sich der Tarif damit selbst ins Aus katapultiert, wird sich zeigen müssen.

Fazit zu Tarif und Anpassung

Sowohl in der alten als auch in der neuen Variante ist der Tarif im ersten Jahr ein Schnäppchen. Ab dem 13. Monat gibt es allerdings einen Aufpreis von jeweils 15 Euro. Hier empfehlen wir, lieber nach Aktionen bzw. günstigeren Tarifen Ausschau zu halten. Diese gibt es auch als Prepaid-Alternativen.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo