Die neuen DeutschlandSIM Tarife – Das leisten sie

DeutschlandSIM hat seine Tarife angepasst du verspricht in einer uns vorliegenden Pressemitteilung nun das passende Portfolio für jeden parat zu haben. Von der günstigen Inlandsnutzung, bis hin zur EU-weiten Freiheit. Wir haben uns die neuen DeutschlandSIM Tarife im Folgenden genauer angesehen.

Flexibel bleiben

Weiterhin verspricht DeutschlandSIM, dass Kunden mit dem neuen Portfolio flexibel bleiben. Immerhin dieses Versprechen wird schon maleingehalten. Denn alle Tarife bieten eine Mindestlaufzeit von lediglich einem Monat. Bei dem Auslandsvolumen schummelt DeutschlandSIM allerdings ein wenig, was die Flexibilität angeht. Hier muss man einen Tarif wählen, der wenige Euro teurer ist. Damit ist das Tarifmodell aber bereits jetzt mit einem Verfallsdatum versehen. Denn ab Juni soll EU Roaming ohnehin kostenfrei werden.

Die Tarife im Detail

Alle nachfolgend genannten Tarife bieten LTE Zugang mit bis zu 50 Mbit/s und liegen in einer National- und einer International- Variante vor. Dementsprechend kommen die beiden verschiedenen Preise in unserer Auflistung zustande.

Die neuen DeutschlandSIM Tarife

  • LTE 750 National/ International: 750 MB LTE Datenvolumen und 250 flexibel nutzbare Einheiten für SMS/Telefonie für 4,99 Euro/ 7,99 Euro
  • LTE 2000 National/ International: 2 GB LTE Volumen und Flatrate SMS/ Telefonie für 9,99 Euro/ 14,99 Euro
  • LTE 4000 National/ International 4 GB Volumen sonst wie LTE 2000 für 14,99 Euro/ 22,99 Euro
  • LTE 6000 National/ International 6 GB Volumen sonst wie LTE 2000 für 19,99 Euro/ 29,99 Euro

Dazu bekommt man derzeit die Hälfte des Anschlusspreises erlassen. Statt regulär 29,99 Euro zahlt man also 14,99 Euro einmalige Gebühr.

zum DeutschlandSIM

Wie finden wir die neuen Tarife?

Grundsätzlich sind die neuen Offerten bei DeutschalndSIM nicht schlecht. Schade ist nur, dass hier offenbar noch schnell vor Juni Tarife ohne EU-Paket erkauft werden sollen. Wer allerdings niemals ins Ausland fährt, der könnte eben hiervon profitieren. Und wie die Anbieter ab Juni mit der neuen Lage umgehen ist schließlich nicht nur bei DeutschlandSIM interessant zu beobachten. LTE Zugang gibt es zu diesen Preisen jedenfalls längst nicht überall.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo