Facebook Messenger rüstet mit Ende-zu-Ende- Verschlüsselung auf

Nach WhatsApp soll nun auch der Facebook Messenger mit einer Ende-zu-Ende- Verschlüsselung ausgestattet werden. Dies teilte Das Unternehmen in seinem Whitepaper mit.

Facebook Messenger mit Verschlüsselung

Facebook hatte WhatsApp gekauft und bietet dort schon seit geraumer Zeit eine Verschlüsselung der Nachrichten an. Nun wird eine ähnliche Funktion, die noch diesen Sommer alle Nutzer erreichen soll, auch für den Facebook Messenger getestet. Derzeit soll sie allen iOS und Android Smartphones zur Verfügung stehen.

Verschlüsselung nur bei manueller Aktivierung und mit Nachteilen

Facebook Messenger VerschlüsselungIm Gegensatz zu anderen Messengern, die sich nur auf einem Gerät nutzen lassen, hat die Verschlüsselung des Facebook Messengers zumindest derzeit aber noch erhebliche Nachteile. So sollen Videos und GIFs derzeit nicht verschlüsselt werden und der Chat lässt sich dann nicht mehr über verschiedene Geräte hinweg verfolgen. Wohl auch deshalb muss die Verschlüsselung manuell aktiviert werden. Die Funktion nennt sich „Geheime Chats“.

Zukunftspläne und baldige Verfügbarkeit für jeden

Eine generelle Freischaltung für alle Nutzer soll noch im Sommer erfolgen, wie David Marcus, Chef der Messenger Abteilung, bekanntgab. Dann sollen auch Videos und Bilder sicher verschickt werden können. Und zwar indem man sie mit einem Timer versieht. Nach dessen Ablauf sollen diese dann automatisch gelöscht werden. Vor Screenshots, die der Empfänger macht, schützt dies dann aber natürlich nicht.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo