Freenetmobile: Mehr Volumen zum gleichen Preis – 3GB statt 4GB bei freeFlat

Bereits in der Vergangenheit wiesen wir auf die guten Konditionen der freenetmobile freeFlat Datenpakete hin. Während sich die Ursprungsmeldung hier noch einmal nachvollziehen lässt hat freenetmobile bei einem Tarif nachgebessert.

1GB Datenvolumen mehr zum gleichen Preis – freeFlat 3000

Während die Allnet Flat freeFlat 3000 bislang 3 GB Datenvolumen bot, die sich mit bis zu 42 Mbit/s im Vodafone 3G-Netz nutzen ließen, wird diese nun ersetzt. Künftig bekommen Kunden zum selben Monatspreis die freeFlat 4000 angeboten. Hier kann jeden Monat ohne Aufpreis ein zusätzliches GB Highspeed Volumen weg gesurft werden.

Die neue freeFlat 4000 im Detail

freenetmobile - Freeflat-Ttarif

Da alle weiteren Vertragsbestandteile gleich bleiben setzt sich die neue, verbesserte freeFlat 4000 wie folgt zusammen:

  • Telefonie- und SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • 4 GB Highspeed-Volumen im Monat
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • Einmalige Anschlussgebühr: 19,95 Euro
  • Grundgebühr: 14,95 Euro

Gegen einen monatlichen Aufpreis von 2 Euro kann auch eine Variante gewählt werden, die monatliche Kündigungen ermöglicht. Hierbei fällt allerdings auch der Anschlusspreis um 10 Euro höher aus.

zum Angebot

Weitere Merkmale der freeFlat 4000

Ebenfalls gefallen kann die Tatsache, dass freenetmobile auf eine Datenautomatik verzichtet. Wer sein Limit an Highspeed Volumen erreicht, der wird zunächst gedrosselt. Ungewollte Zusatzkosten entstehen so keine. Lediglich wer Wert auf einen LTE Zugang in absehbarer Zukunft legt sollte bei diesem Angebot abwarten. Denn Vodafone hat keinerlei Pläne genannt, wann und ob das eigene LTE-Netz je für Drittanbieter geöffnet wird.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo