freenetmobile passt Konditionen des Einsteiger-Tarifs an

Der Mobilfunkprovider freenetmobile hat die Konditionen des Tarifs freeSmart Plus verändert. Nutzer erhalten nun mehr inkludierte Frei-Einheiten. Zudem wird der Tarif jetzt im Netz von Vodafone realisiert. Wir haben die Details für Sie zusammengefasst.

Der neue freeSmart Plus-Tarif

Den Einsteiger-Tarif für Smartphone-Nutzer erhalten Sie in drei Versionen, die sich in der Mindestvertragslaufzeit sowie in der davon abhängigen Monatsgebühr unterscheiden. Hier alle Konditionen der Offerten:

freeSmart Plus-Tarif

  • 100 Frei-Minuten in alle deutschen Netze
  • Danach: 8 Cent pro Minute
  • 100 Fei-SMS in alle deutschen Netze
  • Danach: 8 Cent pro SMS (max. 160 Zeichen)
  • 400 MB Highspeed-Volumen im Monat (Aktion bis 30.09.; s. unten)
  • 7,2 MBit/s im Downstream
  • Startpaketpreis: 9,95 Euro
  • Monatliche Fixkosten (24 Monate Mindestlaufzeit): 5,95 Euro
  • Monatliche Fixkosten (12 Monate Mindestlaufzeit): 6,95 Euro
  • Monatliche Fixkosten (1 Monat Mindestlaufzeit): 7,95 Euro

400 MB sind nur Aktions-Volumen

Wie im Kleingedruckten des Angebots zu lesen ist, so enthält der Tarif regulär nur 200 MB Highspeed-Volumen im Monat. Wird eine der Tarif-Varianten bis zum 30.09.2015 gebucht, dann gibt es allerdings 200 MB dazu.

Dieses zusätzliche Daten-Volumen ist für die ersten 24 Nutzungsmonate gültig. Ab dem 25. Monat stehen wieder nur 200 MB pro Monat zur Verfügung. Nach dem Aufbrauchen dieses Volumens wird der Downstream stark gedrosselt.

Fazit zu Tarif und Aktion

Wer das Smartphone nicht viel nutzt und statt der Einzelpreise, welche bei 100 Minuten und SMS schon zu 16 Euro Gebühren führen würden, einen günstigen Grundpreis zahlen möchte, der sollte hier zuschlagen. Selbst wenn eine monatliche Kündbarkeit gegeben sein soll, ist der Tarif noch vergleichsweise günstig.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo