GMX Mobilfunk: Mehr Highspeed-Volumen und Online-Speicher

Wie der E-Mail-Riese GMX bekanntgibt, so gibt es in einem Mobilfunkportfolio drei neue All-Net & Surf Tarife, welche wahlweise im D- oder E-Netz realisiert werden können. Der große Telkom-Partner, der bei der Umsetzung der Tarife hilft, ist dabei 1&1.

Die neuen Tarife im Detail

Bei den drei neuen Offerten handelt es sich um die Tarife All-Net & Surf 2 GB, All-Net & Surf 3 GB und All-Net & Surf 4 GB. Dies sind die einzelnen Konditionen, die Sie von den Angeboten erwarten können:

1&1 Allnet Surf 2 GB

All-Net & Surf 2 GB

  • 200 Frei-Minuten in alle deutschen Netze
  • 100 Frei-SMS in alle deutschen Netze
  • Danach: 9,9 Cent pro Minute oder SMS
  • 2 GB Highspeed-Volumen im Monat
  • 10 GB Cloud-Speicher inklusive
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • Anschlussgebühr: 9,90 Euro
  • Monatliche Grundgebühr: 6,99 Euro

All-Net & Surf 3 GB

  • 300 Frei-Minuten in alle deutschen Netze
  • 100 Frei-SMS in alle deutschen Netze
  • Danach: 9,9 Cent pro Minute oder SMS
  • 3 GB Highspeed-Volumen im Monat
  • 10 GB Cloud-Speicher inklusive
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • Anschlussgebühr: 9,90 Euro
  • Monatliche Grundgebühr: 9,99 Euro

All-Net & Surf 4 GB

  • 400 Frei-Minuten in alle deutschen Netze
  • 100 Frei-SMS in alle deutschen Netze
  • Danach: 9,9 Cent pro Minute oder SMS
  • 4 GB Highspeed-Volumen im Monat
  • 10 GB Cloud-Speicher inklusive
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • Anschlussgebühr: 9,90 Euro
  • Monatliche Grundgebühr: 12,99 Euro

Startguthaben für GMX Premium Nutzer

Wer den GMX Premium Dienst nutzt, der bekommt bei der Buchung der Tarife jeweils 30 Euro Startguthaben. Davon können beispielsweise bei der 3 GB Version drei Monate die Grundgebühr finanziert werden.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo