GMX und Web.de: Erweiterung des Angebots um E-Plus-Offerten

Im Mobilfunk-Portfolio der United Internet-Marken GMX und Web.de, welche ihre Tarife in Zusammenarbeit mit 1&1 realisieren, gibt es wieder eine Neuerung. Neben der Umsetzung der Tarife im D-Netz ist jetzt auch das E-Netz auswählbar.

Das geht auf der Angebotsseite ganz einfach über einen virtuellen Schalter. Der Vorteil an den E-Plus-Angeboten: es gibt mehr Leistung zum gleichen Preis.

All-Net 500 und All-Net 500 Plus

Bereits eine bekannte Offerte der beiden Marken ist der Tarif All-Net 500. Im D-Netz heißt er All-Net 300 und bringt neben 1 GB Highspeed-Volumen auch 300 Frei-Einheiten für Telefonie und SMS mit. Die monatlichen Fixkosten lieben bei 6,99 Euro. Auch im E-Netz betragen die Kosten 6,99 Euro, jedoch gibt es statt 300 ganze 500 Frei-Einheiten nebst 1 GB Highspeed-Volumen.

GMX All-Net 300

Neu hingegen ist der Tarif All-Net 500 Plus. Dieser bringt neben 500 Frei-Einheiten für Telefonie und SMS sogar 1,5 GB Highspeed-Volumen mit. Die monatlichen Fixkosten betragen 9,99 Euro. Auch im D-Netz ist dieser Tarif wählbar, allerdings als All-Net 300 mit entsprechend 200 Frei-Einheiten weniger.

Weitere Konditionen der Mobilfunkofferten

Natürlich gibt es auch bei den beschriebenen Tarifen wieder einige Vorteile. So bekommen Sie für die Portierung Ihrer alten Rufnummer einen Bonus von 25 Euro. Darüber hinaus erhalten Sie ein Sonderguthaben von 30 Euro, wenn Sie Premium-Nutzer von GMX oder ein Club-Mitglied von Web.de sind.

Alle Informationen und die Möglichkeit zur Buchung der Tarife finden Sie auf mobile.gmx.de und mobile.web.de.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo