Großer Smartphone- und Handy-Check von Stiftung Warentest: Samsung Galaxy S5 überrascht

Für überraschende Ergebnisse sorgte der große Smartphone Check der Stiftung Warentest. Die entsprechenden Daten sind in der Januar Ausgabe der Zeitschrift Test detailliert nachzulesen.

Betagter Testsieger

Das Smartphone, welches selbst aktuelle Topp Modelle im Test der Stiftung Warentest in der Gesamtwertung in den Schatten stellt ist das Samsung Galaxy S5, welches durchaus als betagt einzuordnen ist. Denn immerhin kam das Gerät bereits 2014 in den Handel.

Kriterien

Samsung Galaxy S5Dabei spielt im entsprechenden Ranking natürlich nicht reine Power eine Rolle. Auch die Preisleistung wird mit gewertet. Diesem Umstand verdankt das Samsung Galaxy S5 eine Einordnung im Ranking noch über aktuellen Modellen wie dem iPhone 6s oder Samsung Galaxy Note Edge.

In moderneren Einzelwertungen, wie beispielsweise der Kamerawertung, konnte sich das betagte Handy natürlich nicht mehr behaupten. Hier lag das iPhone 6s Plus an erster Stelle. In Sachen Akku konnte sich LG mit dem G4c die Bestwertung sichern.

Weitere Einzelheiten

Test listet auch die Wertungen in einzelnen Bereichen auf. Dabei fällt auf, dass mittelpreisige Modelle die beste Preisleistung bieten. Niedrigpreissmartphones hingegen leiden unter zu geringer Power, sodass der Preis nicht alles ist.

Ausgesprochen enttäuscht zeigte sich Test von dem Oneplus Two und dem Samsung Galaxy XCover 3. Beide Smartphones lagen nach Urteil der Tester weit hinter dem zurück, was die Hersteller versprechen.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo