HD Voice: Telekom startet VoLTE für alle Kunden

Wie die Telekom informiert, so können ab sofort alle Mobilfunkkunden das LTE-Netz für die reguläre Telefonie nutzen.

Standen die Frequenzen der vierten Mobilfunk-Generation (4G) bisher nur für den Austausch von mobilen Daten bereit, können nun auch „glasklare“ Gespräche mit der HD Voice Technologie geführt werden. Allerdings gibt es auch ein paar Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, damit das Ganze funktioniert.

Diese Smartphones sind aktuelle für VoLTE freigegeben

Zum Start von Voice over LTE im Netz der Telekom unterstützen bereits folgende Geräte die Telefonie über das 4G-Netz:

  • Samsung Galaxy S5
  • Samsung Galaxy S6
  • Samsung Galaxy S6 Edge
  • Microsoft Lumia 950
  • Microsoft Lumia 950 XL
  • Sony Xperia Z3
  • Sony Xperia Z3 Compact
  • Sony Xperia Z5
  • Sony Xperia Z5 Compact
  • Sony Xperia Z5 Premium

Im Laufe des gerade begonnenen Jahres sollen laut der Telekom weitere Geräte dazu kommen. HD Voice kann also von diesen Geräten, aber auch von Festnetzanschlüssen mit IP-Festnetz genutzt werden.

Prepaid von Voice over LTE ausgeschlossen

Telekom Voice over LTEAls erstes benötigt man für die Telefonie der Zukunft also ein LTE-fähiges Smartphone. Dazu kommt bei der Telekom auch noch, dass der Kunde einen Laufzeitvertrag abgeschlossen haben muss. Prepaid-Kunden kommen also vorerst nicht in den Genuss von HD Voice.

Vorteil der Technologie: kein Wechsel zu 2G und 3G

Während bei Gesprächen im Mobilfunknetz bisher immer vom 4G-Netz (wenn vorhanden und genutzt) in die für Daten langsameren Netze 2G (GSM) und / oder 3G (UMTS) umgeschaltet wurde, bleibt die Verbindung nun bestehen. Gerade bei einem laufenden Up- oder Download, der schnell beendet werden soll, ist das von Vorteil.

Mit dem ständigen Wechseln der Netze für Daten-Dienste und Telefonate geht laut der Telekom auch weniger Energie flöten, was wiederum für eine längere Akkulaufzeit sorgen soll. Hier muss natürlich eine dauerhafte und hochwertige Abdeckung mit LTE im entsprechenden Einsatzgebiet gegeben sein. Falls Sie durch VoLTE eine längere Akkulaufzeit feststellen können, lassen Sie doch einen Kommentar da.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo