helloMobil präsentiert LINE-SIM: Frei-Einheiten für die Messaging App LINE

Eine der zahlreichen Discounter-Marken der Drillisch Online AG, welche in Kooperation mit der Telefónica Deutschland agiert, helloMobil, hat ein besonderes Angebot für alle Nutzer der Messaging App LINE auf die Beine gestellt. Die LINE-SIM kann in Verbindung mit zwei verschiedenen Smartphone-Tarifen gebucht werden.

LINE-SIM ONE im Detail

Bei diesem Angebot, das monatlich 9,99 Euro kostet, bekommen Sie nicht nur 120 LINE Out Credits für die Nutzung der Messaging App, sondern noch einiges mehr. Hier sind die einzelnen Konditionen des Angebots:

  • 120 Frei-Minuten in alle deutschen Netze
  • Danach 15 Cent pro Minute
  • SMS-Kosten: 15 Cent pro Einheit
  • 1 GB LTE -Volumen (max. 50 Mbit/s)
  • Datenautomatik
  • 120 LINE-OUT Credits für bis zu 120 Frei-Minuten weltweit
  • Monatlich kündbar
  • Einmaliger Anschlusspreis: 29,99€
  • Monatliche Kosten: 9,99 Euro

LINE-SIM TWO unter der Lupe

Dieser Tarif ist eher etwas für Poweruser, die neben den 240 Credits für LINE auch noch eine Sprach- und SMS-Flat sowie mehr LTE-Volumen haben möchten. Hier die einzelnen Konditionen der Offerte:

  • Telefonie-Flat in alle deutschen Netze
  • SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • 2 GB LTE -Volumen (max. 50 Mbit/s)
  • Datenautomatik
  • 240 LINE-OUT Credits für bis zu 240 Frei-Minuten weltweit
  • Monatlich kündbar
  • Einmaliger Anschlusspreis: 29,99€
  • Monatliche Kosten: 19,99 Euro

Fazit zum neuen helloMobil-Angebot

Selbst ohne die Credits für die LINE App handelt es sich bei den beiden neuen Tarifen um recht gute Angebote. Zwar gibt es billigere, vor allem im Hause Drillisch, aber eben auch wesentlich kostenintensivere. Zugreifen lohnt sich also!

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo