HTC 10: Muss dieses Smartphone noch offiziell vorgestellt werden?

Zum HTC 10 muss man eigentlich kaum noch was sagen. Zwar wurde es noch nicht offiziell vorgestellt, aber dennoch kursieren schon so viele Daten und Bilder, dass eine große Präsentation schon gar nicht mehr als nötig empfunden wird. Jetzt gibt es sogar einige Bilder, welche das Innenleben den Smartphones zeigen und es sind Übersichten zu Speichergrößen und Preisen aufgetaucht.

Drei verschiedene Varianten des HTC 10

Wie unter anderem der Blog AndroidAuthority.com berichtet, soll es drei verschiedene Varianten des neuen HTC-Smartphones geben. Hier die einzelnen Informationen (so sie denn zutreffend sind) als Übersicht:

  • Version 1: HTC 10 mit Snapdragon 652 und 3 GB RAM; 16 GB interner Speicher; ca. 522 Euro
  • Version 2: HTC 10 mit Snapdragon 820 und 3 GB RAM; 32 GB interner Speicher; ca. 687 Euro
  • Version 3: HTC 10 mit Snapdragon 820 und 4 GB RAM; 128 GB interner Speicher; ca. 809 Euro

Weitere Details zu den HTC 10 Modellen

HTC One M10Außerdem sollen alle drei Ausführungen über ein sogenanntes QHD Super LCD5 Display verfügen welches 5,15 Zoll (13 cm) misst. Die Hauptkamera, welche mit einem LED-Blitz ausgestattet sein soll, bringt wahrscheinlich die derzeit branchenübliche Auflösung von 12 Megapixeln mit. Das Betriebssystem wird wohl Android 6.0 Marshmallow sein; der Akku soll 3.000 mAh auf die Uhr bringen.

Auf angeblichen Fotos des neuen Geräts gibt es sogar schon Einblicke in das Innere. Außerdem ist darauf zu erkennen, dass es das HTC 10 wohl in zwei Farben, nämlich schwarz und grau, geben wird. Wir sind gespannt, was sich von alledem bewahrheitet.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo