Huawei P9 – So kommen Sie jetzt an das Android 7 Nougat Update

Erst vorgestern wiesen wir darauf hin, dass das Huawei P9 Android 7 Update nun offenbar wirklich kommt. Wie auf Bestellung war es gestern im Laufe des Nachmittags dann soweit und das Update konnte abgerufen werden. Wir erklären Ihnen wie sie an Android Nougat für das Huawei P9 kommen.

Huawei P9 – Android Nougat steht bereit

Es ist soweit. Einer von über 10 Millionen zufriedenen Huawei P9 Besitzer sitzt in unserer Redaktion und konnte sich das Update bereits selbst sichern. Allerdings wird nicht jeder das Update bereits herunterladen können. Es gilt, anders als bei anderen Herstellern, noch aktiv zu werden.

So bekommen sie Android 7 Nougat für Ihr Huawei P9

Es gilt nämlich zunächst in der vorinstallierten Huawei HiCare App manuell das neue Update anzufordern, bevor es über das reguläre Updatemenü des Telefons gefunden und installiert werden kann. Öffnen Sie hierzu die App und wählen den Menüpunkt „Erstanwender und BS-Aktualisierung“ an. Dieses Vorgehen hilft die Nutzer herauszufiltern, die das Update wirklich schon wollen. Bei vergangenen Aktualisierungen hatte Huawei offenbar zu viele Forderungen erlebt, dass man diese rückgängig machen sollte.

Update ist limitiert aber gefahrlos

Huawei P9 Android 7 UpdateAuch schnell sein lohnt sich. Das Update steht seit gestern Nachmittag in der App zum Einfordern bereit. Zunächst ist es allerdings auf 300.000 Gerte limitiert. Dieser Rollout soll das Update erst in der Breite testen, bevor mehr Nutzer es erhalten. Risikolos ist es. Bugs sind unserer Redaktion keine aufgefallen und es gab schon einen ausführlichen Beta Test, sodass es auch keine unerträglichen Probleme geben sollte.

Im Gegenteil: Unserem Eindruck nach lohnt das Update auf alle Fälle. Am frühen Abend standen gestern noch über 200.000 Restdownloads zur Verfügung. Schnell sein lohnt sich dennoch. Denn langsam wird sich das Update durch Meldungen wie diese bei immerhin 10 Millionen Besitzern herumsprechen. Ist die Limitierung erreicht erkennen Sie dies an einer Kontingentangabe im oberen Bildschirmbereich. Hier können Sie die kommenden Tage auch immer wieder nachsehen, ob mittlerweile mehr Geräte freigegeben wurden.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo