iOS Jailbreak von Pangu birgt möglicherweise große Sicherheitslücke

Erst letzte Woche wurde von der Hackergruppe Pangu, die für ihre iOS Jailbreaks bekannt ist, ein funktionierender Jailbreak für alle iOS Geräte veröffentlicht, auf denen iOS 9,2 bis 9.3.3 installiert ist, sofern diese über einen 64 Bit Prozessor verfügen. Nun beklagen etliche Nutzer des Jailbreaks diverse Vorfälle, bei denen Nutzerkonten gekapert wurden.

Konten- und Gelddiebstahl nach Jailbreak

Nachdem ein Nutzer sich auf Reddit beschwert hatte, dass nach Verwendung des Jailbreaks Geld von seinem PayPal Konto verschwunden sei meldeten sich etliche weitere Nutzer zu Wort, die mit Problemen zu kämpfen hatten. Dabei handelte es sich teils um profane Dinge wie gekaperte Facebook Konten und teils um ernsteres. Gemein haben alle Probeme die Tatsache, dass offenbar Login Daten erschlichen wurden.

Pangu weist Schuld von sich

iOS 9 Pangu JailbreakMittlerweile hatte auch die Hackergruppe selbst sich über Twitter und Reddit zu Wort gemeldet. Hier gab die Gruppe an den Jailbreak und auch die PC-Software von 25pp, die benötigt wird um das iPhone zu entsperren, noch einmal gewissenhaft überprüft zu haben. Schadsoftware oder ein anderer Zusammenhang mit Datenlecks kann nicht festgestellt werden.

Branchenkenner haben allerdings den Verdacht, dass Schadsoftware auch ohne Wissen der Herausgeber über das PC Programm verbreitet werden könnte.

Vorsicht geboten – Nicht nur mit diesem Jailbreak für iOS

Insbesondere vor der Verwendung dieses Jailbreaks warnen wir an dieser Stelle. Zumindest so lange, bis die tatsächliche Lücke gefunden ist und ein direkter Zusammenhang zum Jailbreak für iOS 9.2 bis 9.3.3 ausgeschlossen wurde.

Insgesamt sollten Alltagsnutzer eher Abstand von jedem Jailbreak nehmen. Denn mit der Öffnung des Systems für fremde App Quellen öffnet man sein iPhone auch eventuell enthaltenen Schadprogrammen. Der Vorteil des geschlossenen Systems ist dahin.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo