iPhone 6s (Plus): Vorbestellung nun auch bei mobilcom-debitel möglich

Nach einigen anderen großen Anbietern für Mobilfunk meldet nun auch mobilcom-debitel, dass die beiden neuen iPhone-Modelle vorbestellt werden können. Was Sie zum Angebot wissen sollten und welche Provider bzw. Netzbetreiber ebenfalls vorbestellen lassen, das verraten wir Ihnen in dieser Meldung.

iPhone 6s und iPhone 6s Plus vorbestellen

Auch bei mobilcom-debitel (md) können die neusten Apple-Smartphones nun vorbestellt werden. Angeboten werden sie in allen vier Farben und mit allen drei Speicherkapazitäten (16, 64 und 128 GB). Allerdings werden sie nur mit Zweijahresvertrag und Tarif angeboten. Wählbar sind hier Offerten im Netz der Telekom und im Netz Vodafones:

Telekom

  • Real Allnet mit Handy 10
  • MagentaMobil M mit Handy 10
  • MagentaMobil L mit Handy 10
  • Premium Allnet mit Handy 10

Vodafone

  • Real Allnet mit Handy 10
  • RED 1,5 GB mit Handy 10
  • RED 3 GB mit Handy 10
  • Premium Allnet mit Handy 10

Die Preise für iPhone 6s und iPhone 6s Plus

mobilcom-debitel iPhone 6sFür das iPhone 6s liegen die Preise bei md in Verbindung mit den oben genannten Tarifen zwischen 99,99 Euro und 399,99 Euro. Die einmaligen Zuzahlungen für das iPhone 6s Plus liegen zwischen 199,99 Euro und 499,99 Euro. Abhängig sind diese Werte zum einen vom gewählten Tarif und zum anderen von der Speicherkapazität des Geräts.

Alle Infos und die Möglichkeit zur Vorbestellung finden Sie auf mobilcom-debitel.de.

Die neuen iPhones bei anderen Anbietern

Auch bei der Telekom und bei Vodafone können Sie die neuen Apple-Smartphones bestellen. Als vierter Anbieter kommt noch o2 dazu. Hier eine Meldung zu den Informationen der Anbieter. Wenn Sie die Angebote Vodafones nutzen möchten, sollten Sie sich auf einen Netlock einstellen.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo