James Bond Aktion bei otelo: SMS-Preise sinken bis 31.12.2015 auf 7 Cent

Der Vodafone-Discounter mit dem Namen otelo macht eine veraltete Kommunikationsart billiger. Der Anlass ist dafür ist noch viel älter als der heutige Mobilfunk selbst: James Bond.

Zum Filmstart des neuen Streifens „Spectre“ von Sam Mendes mit Daniel Craig als 007, Christoph Walz als Bösewicht Oberhauser sowie Monica Bellucci, Naomi Harris und Léa Seydoux als „Bond-Girls“ werden SMS bei otelo auf 7 Cent reduziert.

Die Lizenz zum Simsen für 007 Cent

Wer ein Smartphone nutzt und über das mobile Daten-Volumen lieber Messenger-Dienste in Anspruch nimmt, der hat mit herkömmlichen SMS nicht mehr viel zu schaffen. Dennoch gibt es immer noch viele Handy- und Smartphone-Anwender, die auf dieses Kommunikationsmittel zurückgreifen.

Otelo Allnet-Flat Tarife

Bei otelo können Sie in diesem Fall nun von geringen Kosten Gebrauch machen. Eine Einheit mit maximal 160 Zeichen kostet im Rahmen der Bond-Promo nur 7 Cent. Pro SMS bedeutet das eine Ersparnis von 2 Cent. Die Aktion gilt nicht nur für Prepaid-Angebote, sondern auch im Postpaid-Bereich.

zum Otelo

Ab Neujahr wieder 009 Cent

Die Aktion gilt auch für Tarife wie die Allnet-Flatrate Basic XS und Basic S. Hier greift der Rabatt bei der Nutzung von SMS über das inkludierte Kontingent hinaus. Ab dem 1. Januar 2016 ist die Aktion dann vorbei und es gilt wieder der reguläre Preis von 9 Cent. Viel Spaß beim Simsen!

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo