Keine Neukunden mehr: TUI Connect und Türk Telekom Mobile vor dem Aus?

Ein Trend, der sich langsam abzeichnet, ist der, dass die Discount Tarife im Telefónica Netz langsam ausgedünnt werden. Nachdem wir erst vor Kurzem über das Aus von ADAC Mobil und andere berichteten nehmen nun auch TUI Connect und Türk Telekom Mobile keine Neukunden mehr auf.

TUI Connect – Website lässt keine Neubestellungen mehr zu

Wer dieser Tage die Website des Mobilfunk Discounters TUI Connect aufrief, der konnte sich zwar noch in den Self- Service- Bereich einloggen, Neubestellungen gab es allerdings keine mehr. Die beauftragte Kundenhotline gab Berichten zufolge die Auskunft, dass die weitere Sachlage für Bestandkunden nicht klar wäre. Ebenso sei derzeit unklar, ob Tarifoptionen weiterhin buchbar seien.

Telefónica in Verdacht die Herde auszudünnen

Telefonica, Tui-Connect, Türk TelekomGerüchte innerhalb der einschlägigen Portale rund um das Thema Mobilfunk besagten schon seit längerem, dass alte o2– und E-Plus Discounter intern allesamt auf dem Prüfstand stehen und die Herde wohl sprichwörtlich ausgedünnt werde. Dies wies ein Sprecher von Telefónica allerdings scheinbar entschlossen zurück.

Türk Telekom Mobile ebenfalls betroffen

Schon länger unklar ist, wie es mit dem Ethno- Discounter Türk Telekom Mobile weitergeht. Auch hier sind nur bestehende SIM Karten nutzbar, zu den bei Abschluss gültigen Konditionen. Neubestellungen werden ebenfalls nicht weiter ausgeführt.

Insgesamt bleibt Nutzern eines Telefónica Discounters zur Zeit wohl nichts weiter übrig, als ganz genau auf Informationen des Netzbetreibers zu achten. Diese können via SMS oder Email versandt werden.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo