Morgen startet der neue Adventskalender von „Mobilfunk mit Herz“

Auch dieses Jahr hat die Kölner SuperNova GmbH & Co. KG wieder 24 Partner gefunden, die bis Weihnachten täglich jeweils eine karitative Einrichtung unterstützen. Bereits 2013 und 2014 konnten so im Dezember 24 Einrichtungen, die Kindern, Suchtkranken, schwer physisch erkrankten Menschen, Opfern von Kriminalität und anderen Zielgruppen helfen, unterstützt werden.

Mobilfunker helfen im Advent

Die SuperNova GmbH & Co. KG ist ein Handelspartner vieler Einrichtungen und Marken aus dem Bereich Mobilfunk. Seit der Gründung im Jahr 2007 wurden schon 900 Händler mit ins Boot der GmbH geholt.

Mobilfunk mit HerzBei der Gründung spielte neben den Einzelpersonen Alain Palloch und Dieter Pfös auch die debitel AG eine Rolle. Durch die Zusammenarbeit mit mobilcom-debitel sind auch bei SuperNova sowie den Partner-Händlern monatliche Angebote und Aktionen möglich.

Bis Weihnachten profitieren Einrichtungen

Nun gibt es schon zum dritten Mal einen Adventskalender der SuperNova, bei dem nicht vorrangig Mobilfunkkunden, die einen limitierten Deal nutzen, sondern karitative Einrichtungen profitieren. Jeweils eine Einrichtung pro Tag erhält von einem Partner der SuperNova einen Scheck – meist über mehrere hundert Euro. Die ganze Aktion sowie Berichte und Bilder der vergangenen Aktionen finden Sie auf mobilfunk-mit-herz.de.

Morgen geht es los

Zum morgigen 1. Dezember startet die dritte Runde der Aktion. Den entsprechenden Adventskalender finden Sie hier. Ab morgen können Sie jeden Tag das passende virtuelle Türchen anklicken und erfahren so, welche Einrichtung einen Scheck erhalten hat.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo