Neue Daten-Option im Portfolio von K-Classic Mobil

Der im November 2012 gestartete Mobilfunkprovider aus den Häusern Kaufland und Telefónica, K-Classic Mobil, wartet ab sofort mit einer neuen Daten-Option auf. Die Surf Flat 2000 bringt dem Nutzer ein Highspeed-Volumen von 2 GB. Dieses wird, wie der Rest des Markenangebots auch, im Netz von o2 realisiert.

Die Surf Flat 2000 unter der Lupe

Bei der Surf Flat 2000 von K-Classic Mobil handelt es sich um eine reine Daten-Option. Sie bringt keine Frei-Einheiten für die Telefonie oder für das Versenden von SMS mit. Enthalten sind für einen Paketpreis von 12,95 Euro im Monat lediglich 2 GB Highspeed-Volumen. Auch während der Nutzung werden Telefonie-Minuten und SMS mit den regulären 9 Cent pro Einheit abgerechnet; es sei denn, es ist zusätzlich eine entsprechende Option gebucht worden.

Keine Datenautomatik, aber eigenes Nachladen möglich

K-mobil Surf Flat 2000Wem 2 GB im Monat noch nicht genug sind, der kann das Highspeed-Volumen auch vergrößern. Für jeweils 5 Euro können ganze 500 MB nachgebucht werden. Jegliches Highspeed-Volumen wird mit maximal 21,6 MBit/s aus dem Netz geladen. Durch das Nationale Roaming im Hause Telefónica können Nutzer neben dem o2-Netz auch auf das E-Plus-Netz zugreifen.

So buchen Sie die Option

Wenn Sie K-Classic Mobil Kunde sind und sich für die neue Option interessieren, dann haben Sie verschiedene Wege für die Buchung zur Auswahl. Zum Beispiel können Sie sie per SMS buchen; schicken Sie dazu einfach START SURF2000 an die 54540.

Natürlich sollten Sie dazu genügend Guthaben auf dem Nutzerkonto haben. Für die SMS und die Daten-Flat benötigen Sie – wenn keine SMS-Einheiten gebucht sind – 13,04 Euro. Sie können die neue Surf-Flat kündigen, indem Sie STOP SURF2000 an die 54540 schicken.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo