Nur 16 Prozent der Deutschen wollen immer und überall erreichbar sein

Bereits vergangenen Sommer hat das größte Meinungsforschungsinstitut Deutschlands Gfk unter 27.000 Internetnutzern ab 15 Jahren eine Befragung dazu durchgeführt, wie wichtig ihnen ständige Erreichbarkeit ist. Im Ergebnis steht Deutschland als klares Schlusslicht, was die weltweite Wichtigkeit der Erreichbarkeit angeht.

Die Befragung

In immerhin 22 Ländern hatte Gfk die Aussage aufgestellt: „Für mich ist es wichtig immer und überall erreichbar zu sein“ und Internetnutzer gebeten mit Zustimmung oder Ablehnung zu reagieren. Deutschland erhielt mit gerade mal 16 Prozent den geringsten Wert an Zustimmung. 34 Prozent sprachen sich klar dagegen aus.

Wo sind die 50 Prozent?

16 ProzentAufmerksamen Lesern wird sofort auffallen: Da fehlen doch 50 Prozent. Deren Verbleib geht aus den mir vorliegenden Grafiken ebenfalls hervor. Abgefragt wurde eine 7 Punkte Skala. Von Zustimmung bis Ablehnung. Jeweils die obersten und die untersten zwei ankreuzbaren Kästen wurden gewertet. Die drei mittleren wurden eher als Unentschlossen bewertet, sodass die Umfrage absolut repräsentativ ist.

Deutschland klares Schlusslicht

Den Spitzenwert in Deutschland erzielen noch die 15 bis 19 Jährigen. Hier will immerhin mit 27 Prozent beinahe jeder Dritte ständig erreichbar sein. Deutlich anders fällt das Ergebnis zur Veranschaulichung etwa bei den Spitzenreitern Russland und China aus. Hier sprechen sich jeweils satte 56 Prozent für die Erreichbarkeit aus und lediglich 6 Prozent, beziehungsweise 3 Prozent in China, dagegen.

Tatsächlich steht das Ergebnis allerdings in einem klaren Gegensatz zu einer anderen Befragung aus demselben Sommer. Damals gaben, über die Hälfte der Arbeitnehmer an auch nach Feierabend für ihren Chef erreichbar zu sein. Ob wichtig oder nicht scheint also eher sekundär. Fest steht: am Ende sind wir es scheinbar doch.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo