Nur noch bis Montag: LTE-Smartphone-Tarif für 7,77 Euro im Monat

Noch bis zum 3. August, um 18:00 Uhr, also bis Montag bietet die Drillisch-Marke DeutschlandSIM den Tarif All-in + LTE für relativ günstige 7,77 Euro im Monat an. Was dieser Tarif bringt und weitere Informationen finden Sie im Folgenden.

All-in + LTE unter der Lupe

Im Rahmen des sogenannten „Summer-Sale[s]“ bietet DeutschlandSIM, vertreten durch eteleon und somit durch die Drillisch Telecom GmbH, den genannten Tarif zu Sonderkonditionen an. Hier alle Daten in einer übersichtlichen Liste:

DeutschlandSIM Summer-Sale

  • 250 Frei-Minuten für Telefonate in alle deutschen Netze
  • 250 Frei-SMS in alle deutschen Netze
  • 500 MB Daten-Volumen (max. 50 MBit/s über LTE)
  • Datenautomatik
  • o2-Netz
  • Keine Mindestvertragslaufzeit; monatlich kündbar
  • Startpaketpreis: 29,99 Euro
  • Monatliche Grundgebühr: 7,77 Euro

Datenautomatik: der lästige o2-Standard

Nicht nur bei o2 selbst, sondern auch beim Partner Drillisch ist die Datenautomatik immer mit dabei. Dieser Service, wenn man ihn so nennen möchte, bucht nach dem Verbrauch des Inklusiv-Volumens bis zu dreimal 100 MB für je 2 Euro auf. Der Downstream wird also erst nach insgesamt 800 MB gedrosselt; die Gebühr steigt in dem Abrechnungszeitraum auf 13,77 Euro.

In diesem Ratgeber-Artikel erfahren Sie, wie Sie die Datenautomatik deaktivieren können.

zum Angebot

Wenigtelefonierer-Alternativen bei Schwesternmarke WinSIM

Bei der Drillisch-Marke WinSIM erhalten Sie derzeit zwei Tarife mit einer SMS-Flat sowie 50 bzw. 100 Frei-Minuten und 1 bzw. 2 GB Daten-Volumen. Diese Tarife heißen LTE Mini SMS und kosten nur 4,99 Euro bzw. 8,99 Euro im Monat. Durch ihre Konditionen und den Anschlusspreis von nur 9,99 Euro sind sie für wenig telefonierende Power-User attraktiver als der obige Tarif.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo