Ortel Mobile nun mit LTE – Allerdings nicht „superschnell“

Ortel Mobile informiert seine Kunden aktuell in einer Email darüber, dass sie  ab sofort auch LTE nutzen können. Der Slogan der Email verspricht, dass Ortel Mobile „jetzt superschnell“ sei. Dies entspricht nur teilweise der Wahrheit.

Ortel Mobile mit LTE

LTE Verfügbarkeit bei Ortel Mobile ist grundsätzlich eine gute Sache, die nun gestartet ist. Bestandkunden profitieren davon. Preise für Tarife und gebuchte Optionen bleiben unverändert erhalten. Sorgen um eine Preiserhöhung sind also unbegründet.

Superschnell mit Ortel Mobile?

Widersprechen muss man der Werbeaussage, dass Ortel Mobile nun „superschnell“ sei. Denn auch mit LTE Verfügbarkeit ist die Geschwindigkeit, nicht unüblich für Discounter, auf 21,6 Mbit/s beschränkt. Einen Geschwindigkeitsrausch wird man hiervon nicht erleiden. Von superschnell sollte man unserer Meinung nach frühestens ab 50Mbit/s reden. Im Kleingedruckten spricht Ortel außerdem von 21,6 Mbit/s im Upload. Dies ist allerdings flott.

Dennoch nutzt LTE

Ortel 4G NnetworkWenngleich etwas selbstsicher beworben, so ist die LTE Verfügbarkeit bei Ortel Mobile dennoch positiv zu bewerten, wie wir finden. Denn nun wird die Netzabdeckung insgesamt besser. Es gibt durchaus Orte, an denen LTE besser abgedeckt ist als 3G. Damit dürfte das lähmende EDGE nun häufiger ausbleiben. Dies wird sich unter anderem in der Skype Nutzung positiv auswirken, die Ortel Mobile ja ausdrücklich als gestattet bewirbt.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo