Smartphones Blu Win HD LTE und Blu Win Jr LTE erhalten Windows 10 Mobile

Lange konnte man die recht beliebten Geräte Blu Win HD LTE und Blu Win  Jr LTE nur von Windows Phone 8.1 auf Windows 10 Mobile upgraden, wenn man den Umweg über das Windows Insider Programm und eine Preview Build und das Windows Device Recovery Tool wagte. Dies hat sich nun geändert.

Offizielles Upgrade

Heute Morgen bestätigte der Hersteller BLU via Twitter, dass die beiden Geräte nun ganz offiziell Windows 10 Mobile erhalten. Damit schaffen es doch noch mal zwei ältere Geräte in den Genuss eines Updates zu kommen.

BLU als perfektes Beispiel für Microsofts Problem

llerdings kann der Hersteller BLU auch als das perfekte Beispiel hergenommen werden, wo Microsofts Probleme bei Windows 10 Mobile unter anderem liegen. Die genannten Smartphones waren wegen ihrer guten Preisleistung bei den ohnehin wenigen Windows Nutzern recht beliebt. Da aber lange nicht klar war ob diese ein Upgrade erhalten dürfte das negativ auf die Verkaufszahlen, und damit auf den Willen des Herstellers weitere Windows Smartphones zu entwickeln eingewirkt haben.

BLU HD - Windows PhoneAAuch bestehende Nutzer, die ein eher unkompliziertes Update wollten, werden teilweise auf neue Systeme ausgewichen sein bevor sie Windows 10 Mobile überhaupt getestet hatten. In beiden Fällen kommt das Update reichlich spät und dies kostete Nutzer.

So erhält man das Update

Momentan unklar ist noch, ob das Update auf Windows 10 Mobile irgendwann auch automatisch kommt oder ob es immer angestoßen werden muss. Daher empfehle ich im Microsoft Store nach der App „Aktualisierungsratgeber“ zu suchen, diese zu installieren und dann die Anweisungen der App zu befolgen um die Geräte auf das neuste, verglichen mit Windows Phone 8.1 durchaus verbesserte, Betriebssystem zu aktualisieren.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo