Tarifhaus: Neue günstige Tarife in den Telefónica-Netzen abseits von Drillisch

Recht häufig konnten wir in den letzten Jahren von der Drillisch Online AG und ihren vielen Marken berichten. Diese bieten Mobilfunktarife in den Netzen der Telefónica Deutschland, vornehmlich im o2-Netz, zu kleinen Preisen an. Da der Exklusivvertrieb von LTE-Leistungen im o2-Netz durch Drillisch nun aber aufgelöst wurde, können immer mehr Marken Poweruser-Tarife günstig anbieten – so auch der neue Drillisch-Konkurrent Tarifhaus.

Tarifhaus: Zwei Tarife für Smartphone-Nutzer

Für jeweils unter 15 Euro bekommen Sie bei Tarifhaus ab sofort zwei Tarife, die sich hauptsächlich im inkludierten Highspeed-Volumen unterscheiden. Die Marke weist auf ihrer Internetseite zudem darauf hin, dass die ebenfalls inkludierte Datenautomatik abwählbar ist. Bei der Datenautomatik handelt es sich um eine automatische und kostenpflichtige Nachbuchung von Highspeed-Volumen.

Tarifhaus FLAT 2000

  • Telefonie-Flat in alle deutschen Netze
  • SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • 2 GB LTE-Volumen im Monat (max. 21,1 MBit/s)
  • Datenautomatik (abwählbar)
  • Festnetznummer
  • EU Roaming Flat: Telefonie und 1 GB Highspeed-Volumen
  • Mindestvertragslaufzeit: 1 Monat
  • Einmalige Anschlussgebühr: 9,99 Euro

Tarifhaus FLAT 3000

  • Telefonie-Flat in alle deutschen Netze
  • SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • 3 GB LTE-Volumen im Monat (max. 50 MBit/s)
  • Datenautomatik (abwählbar)
  • Festnetznummer
  • EU Roaming Flat: Telefonie und 1 GB Highspeed-Volumen
  • Mindestvertragslaufzeit: 1 Monat
  • Einmalige Anschlussgebühr: 9,99 Euro

Die monatliche Grundgebühr der Tarife und weitere Besonderheiten

Durch die monatliche Kündbarkeit der Tarife sind sie ideal für flexible User. Jedoch belohnt Tarifhaus treue Kunden mit auf Dauer günstiger werdenden Offerten. Wo bei anderen Marken und Providern Tarife auf lange Sicht teurer werden, scheinen sie nach den Angaben von Tarifhaus ebenda billiger zu werden. Dies ist die Kostenaufschlüsselung für die vorbenannten Tarife:

Tarifhaus FLAT 2000

Tarifhaus Flat 2000 Tarif

  • Grundgebühr (bis 6. Monat): 11,99 Euro
  • Grundgebühr (ab 7. Monat): 10,99 Euro
  • Grundgebühr (ab 13. Monat): 10,49 Euro

Tarifhaus FLAT 3000

  • Grundgebühr (bis 6. Monat): 14,99 Euro
  • Grundgebühr (ab 7. Monat): 13,99 Euro
  • Grundgebühr (ab 13. Monat): 13,49 Euro

Hinzu kommt, dass der Vertragspartner bei Abschluss eines Tarifvertrags direkt der Netzbetreiber o2 ist. Der Vertrag über Leistungen und Kosten wird also unmittelbar mit der Telefónica Deutschland geschlossen.  Dennoch ist jeder Kunde auch kostenlos Mitglied im sogenannten Tarifhaus CLUB. „Er bietet Dir zahlreiche Vorteile, u.a. limitierte Aktionsangebote und Du kannst an wechselnden Produkttests teilnehmen. Wir informieren Dich über Neuigkeiten zu Tarifen, Sonderaktionen und weiteren CLUB – Vorteilen.“, schreibt der Anbieter dazu.

Fazit zum neuen Provider Tarifhaus

Tarifhaus ist im Vergleich zur Drillisch Online AG und weiteren günstigen Anbietern für Mobilfunktarife durchaus konkurrenzfähig. Weitere Informationen und Fakten zum Anbieter und den Tarifen finden Sie auf tarifhaus.de.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo