Telefónica feiert mehrere Auszeichnungen für Netze und Marken

Wie die Telefónica Deutschland aktuell berichtet, so wurden verschiedene ihrer Marken von unterschiedlichen Institutionen ausgezeichnet. Hervorgehoben wurden bei den augenscheinlich guten Angeboten die jeweilige Kundenorientierung, die allgemeine Beliebtheit sowie der Web-Auftritt.

Von welcher Seite es welche Preise hagelte, das lesen Sie zusammengefasst in dieser Meldung.

n-tv kürt Blau zum Dienstleistungssieger

Beim sogenannten Deutschen Servicepreis 2016 hat der Nachrichtensender n-tv aus verschiedenen Bereichen wie Bildung, Energie, Freizeit, Gesundheit, Technik und Telekommunikation sowie weiteren Kategorien die Service-Gewinner ausgezeichnet. Der Sonderpreis: Kundenurteil Dienstleistung ging dabei an die Telefónica-Marke Blau. Was die Telefónica hier aber nicht bekannt gegeben hat: im Bereich Technik und Telekommunikation liegen Congstar und Vodafone auf Platz 2 und 3.

Forsa-Umfrage: o2 liegt auf Platz 2

Telefonica PlatzBei der Forsa-Umfrage zum Beliebtesten Deutschen Telekommunikationsanbieter wurden insgesamt 1.016 Nutzer befragt; es ging dabei inhaltlich um die Einschätzung verschiedener Marken im Hinblick auf Markenversprechen und Markenverhalten. Der Netzbetreiber o2 konnte dabei die Silbermedaille abräumen. Geflissentlich hat die Telefónica in ihrer aktuellen Kundgabe allerdings verschwiegen, dass bei der Umfrage, deren Ergebnisse letzten Monat bekanntgegeben wurden, der erste Platz an die Telekom ging; der dritte an Vodafon.

ComputerBILD: Lesertest überzeugt Nutzer von o2

Ebenfalls sehr stolz ist die Telefónica Deutschland auf den Lesertest der ComputerBILD. 60 Leser wurden dafür mit einem Top-Smartphone, dem Tarif o2 Blue All-in L und einigen Wochenaufgaben ausgestattet. Insgesamt gab es eine Wertung von 4,6 von 5 möglichen Sternen im gesamten Test. Keiner der Bereiche Musik-Streaming, Surfen im Internet, Navigation, WhatsApp-Nutzung und Video-Streaming bekam eine schlechtere Einzelnote als 4,5. Zum ausführlichen Bericht geht es hier entlang.

Gold für o2: Die Welt zeichnet kundenorientierte Webseiten aus

Die Zeitung Die Welt hat gemeinsam mit ServiceValue die Untersuchung Kundenorientierte Internetseiten börsennotierter Unternehmen 2016 durchgeführt. Die Webseite von o2 bekam laut der Telefónica 76,8 COWS-Punkte (Customer Oriented Website Score). Damit war der Branchensieg besiegelt. Die Telefónica Deutschland selber landet zwei Treppchen tiefer auf dem dritten Platz; mit 68,9 Kühen.

ServiceValue hat zudem noch weitere Tests und Umfragen durchgeführt. Bei der Untersuchung von Mobilfunkanbietern landete im Bereich Postpaid die Telefónica-Marke FONIC auf dem ersten Platz (Sehr Gut) und erreichte auch in den Kategorien Tarife / Produkte sowie Preis-Leistungs-Verhältnis den ersten Platz. Der Support kam nach 1&1, aber ebenfalls mit Sehr Gut auf den zweiten Platz.

Den ganzen Bericht der Telefónica Deutschland finden Sie hier.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo