Telefónica mit zu hohen Roaming-Gebühren: BNetzA fordert Bußgeld

Einem Bericht der Rheinischen Post zufolge, der zwischenzeitlich vonseiten der Bundesnetzagentur auch bestätigt wurde, drohen Telefónica unter Umständen Strafzahlungen wegen nicht EU- konformer, überhöhter Preise beim EU Roaming.

Aktuelle Sachlage nicht ganz geklärt

Während die Bundesnetzagentur einen entsprechenden Bericht der Rheinischen Post Medienvertretern gegenüber bestätigte ist das Ausmaß der Vergehen, oder ob diese tatsächlich stattfanden derzeit nicht wirklich einzuschätzen. Telefónica selbst gab ebenfalls an derzeit mit der Netzagentur in Kontakt zu stehen. Genaueres könne man aber noch nicht sagen, da derzeit noch keine schriftliche Äußerung der Bundesnetzagentur die Mängel betreffend vorliege.

Roamingkosten innerhalb der EU überhöht?

Telefonica - hohen Roaming-GebührenKlar scheint bislang nur, dass es, sofern sich tatsächlich ein Vergehen herauskristallisieren sollte, scheinbar jene Kunden betrifft, die einen Vertrag mit Flatrate nutzen aber keine entsprechenden Auslandspakete buchen. Seit sechs Wochen befinden sich Bundesnetzagentur und Telefónica deshalb schon in Kontakt. Ebenso lange gelten auch die aktuellen von der EU gedeckelten Roamingkosten schon.

EU reguliert Roaming

Die EU möchte die Roamingkosten innerhalb Europas nämlich komplett abschaffen. Dazu wird eine schrittweise immer strenger werdende Deckelung eingeführt. Als Höchstgrenze für Mehrkosten, die durch Roaming innerhalb der EU Grenzen entstehen dürfen, gelten seit 6 Wochen 6 Cent pro MB Internetvolumen oder Telefonminute und 2 Cent pro SMS. Bei Flatrate Verträgen dürfen ebenfalls nur die Mehrkosten, also exakt diese Beträge, berechnet werden, was Telefónica vielleicht anders handhabt.

Insgesamt wirkt der komplette Sachverhalt jedoch noch recht schwer durchschaubar. Die Agentur gibt zwar an einen Anfangsverdacht zu haben, äußert sich aber nicht mit genauen Beispielen und Telefónica will noch keinen schriftlichen Hinweis erhalten haben. Ganz deutlich scheint die Sachlage nicht zu sein.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo