Telekom Kunden leiden aktuell deutschlandweit unter massiven DSL Störungen

Wie vom Support Account der Telekom auf Twitter bereits bestätigt wurde leiden Kunden deutschlandweit derzeit unter Einschränkungen oder Komplettausfällen bei DSL Anschlüssen.

Feste IP-Anschlüsse betroffen

Vor allem Anschlüsse mit fester IP, also DeutschlandLAN Kunden und Business Anschlüsse sollen von einer aktuellen bundesweiten Störung im DSL Netz der Telekom betroffen sein. Diversen Störungsmeldungen zufolge reicht die Palette hierbei von Komplettausfällen bei Internet und Telefonie, bis hin zu Geschwindigkeitseinbußen aber noch funktionierenden Anschlüssen.

Häufung in Stadtgebieten?

Telekom DSL StorungenWas sich derzeit nur schwer überprüfen lässt ist eine scheinbare Häufung in städtischen Gebieten. Hier treten zwar auf den einschlägigen Seiten deutlich mehr Störungsmeldungen auf, als in ländlichen Gebieten, es kann aber auch einfach sein, dass dort einfach mehr Melder sitzen.

Keine Lösungen für temporäre Problembehebung

Die Telekom versichert Kunden die aktuell über Twitter nachfragen, dass an dem Problem geändert wird. Umgehungslösungen soll es derzeit keine geben. Nachfragen, ob es helfen könne die statische IP in eine dynamische umzustellen wehrt die Telekom ab. Man solle dies besser lassen um Folgeprobleme zu vermeiden.

Auch wenn scheinbar bislang teilweise eine Problemlösung bis 14 Uhr anvisiert war scheint es derzeit noch keinerlei Entspannung der Lage im DSL Netz der Telekom zu geben.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo