Telekom MagentaMobil Start ab 5. Oktober 2016 mit neuen Leistungen

Seit 1. Oktober können Bestandskunden der Telekom, die das MagentaMobil Start Portfolio nutzen, von den neuen Konditionen profitieren. Neukunden kommen ab Mittwoch, dem 5. Oktober 2016, in den Genuss der neuen Inklusiv-Leistungen. Was es für Prepaid-Kunden der Telekom zukünftig Neues gibt, haben wir für Sie im Folgenden zusammengefasst.

IFA Tarif-Modelle werden jetzt Realität

Bereits auf der IFA letzten Monat hat die Telekom die neuen Tarif-Modelle vorgestellt. Realisiert werden Sie nun zum Anfang des Monats Oktober. Was Bestands- und bald auch Neukunden von den MagentaMobil Start Angeboten erwarten können, haben wir hier zusammengefasst:

MagentaMobil Start (Standard-Tarif)

  • Telefonie- und SMS-Flat ins Telekom-Mobilfunknetz
  • Flat zu einer vom Kunden gewünschten Festnetz-Nummer
  • Flats auch im EU-Ausland nutzbar
  • Telefonie-Minuten in weitere deutsche Netze: 9 Cent
  • SMS-Kosten in weitere deutschen Netze: 9 Cent
  • LTE Max mit bis zu 300 MBit/s nutzbar
  • Monatliche Grundgebühr: 2,95 Euro

MagentaMobil Start

Telekom MagentaMobil Start

  • Mehr Highspeed-Volumen im S- und im M-Tarif (je 50 % mehr)
  • Preissenkung im L-Tarif (14,95 Euro statt 16,95 Euro)
  • HotSpot-Flat bei Nutzung der Daten-Optionen inklusive
  • Kostenloser Zugang zu mehr als 1,5 Millionen WLAN-Stationen der Telekom

Weitere Informationen und Möglichkeit zur Buchung

Noch mehr Informationen und die Möglichkeit zur Buchung eines Prepaid-Tarifs der Telekom finden Sie auf telekom.de. Die neuen Vorteile sind bereits in den Tarif-Details eingetragen.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo