Telekom: Platz 1 für Dialog mit Investoren

Im Mobilfunksektor und in der Geschäftswelt im Allgemeinen ist auch ein gutes Verhältnis zu den Investoren nicht unwichtig. Denn immerhin sind dies die Geldgeber eines Unternehmens, die natürlich gerne wissen, was aus ihren Investitionen wird. Und in diesem wichtigen Dialog hat die Telekom einen Preis erhalten.

Investor Relations – Preisgekrönte Dialoge bei der Telekom

Ausgezeichnet sind diese sogenannten Investor Relations, also die Beziehungen zu Investoren, bei der Telekom nun schon zum dritten Mal in Folge. Hier startet Extel jährlich eine entsprechende Umfrage im paneuropäischen Rahmen. Die Telekom wurde in der Folge auch mit dem deutschen Investor Relations Preis des deutschen Investor Relations Verbands (DIRK) ausgezeichnet.

Die jährliche Befragung von Extel

Telekom - 1 PlatzDie angesprochene jährliche Befragung durch Extel richtet sich an über 19000 Anleger und betrifft 1677 börsennotierte Unternehmen. Zum dritten Mal in Folge konnte die Telekom in allen wichtigen Bereichen die Bestwerte setzen.

Telekom hält gutes Verhältnis zu Investoren für wichtig

Thomas Dannenfeldt, Finanzvorstand bei der Telekom, bezeichnete das gute Verhältnis zu Investoren für ein wichtiges Anliegen der Telekom und betonte den Stolz, mit welchem man den Preis entgegennehme. Er beteuerte man wolle auch weiterhin eine „faire und verlässliche Kommunikation mit Analysten, Großanlegern und unseren privaten Aktionären“ gewährleisten und hierzu jede nötige Anstrengung unternehmen.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo