Telekom und Wandera: Sicherheit und Steuerung mobiler Daten im Unternehmensbereich

Die Deutsche Telekom informiert derzeit über die neu geschlossene Zusammenarbeit mit der Firma Wandera Inc. Dabei handelt es sich um eine Sicherheitsfirma, die auf netzbasierte Anwendungen und Cloud-Dienste spezialisiert ist. Mit der Software dieser Firma können Geschäftskunden der Telekom die Verwendung mobiler Daten in ihrem Unternehmen im Auge behalten.

Enterprise Mobility für international agierende Kunden

Gerade im Hinblick auf die Verwendung mobiler Daten, welche in großen Maßen recht preisintensiv werden können, sollten Firmen darauf achten, wozu ihre Mitarbeiter sie nutzen. Durch die neue Kooperation der Telekom mit Wandera können Geschäftskunden des Telekommunikationsunternehmens international und geräteübergreifend eben jene Überprüfung vollführen.

Mobile First für flexible Angestellte

Deutsche Telekom und WanderaDer Trend geht immer mehr in Richtung Mobile First. Neben sogenannten digitalen Nomaden, welche international von ihrem Laptop aus für Firmen arbeiten, gibt es auch fest angestellte Mitarbeiter, die Geschäftsreisen unternehmen oder von zuhause aus wirken. Stellt das Unternehmen dabei das mobile Datenvolumen, ist eine Überprüfung der entsprechenden Nutzung gerechtfertigt.

Secure Mobile Gateway heißt die Lösung von Telekom und Wandera. Es handelt sich um eine Cloud-basierte Anwendung, welche mobile Gefahren abwehren soll. Zudem kann der Arbeitgeber Richtlinien für die Datennutzung festlegen. Auch die Höhe der für den entsprechenden Mitarbeiter abgestellten Volumina lassen sich darüber steuern.

Verbrauch auf bestimmten Seiten und deren Blockierung

Über ein interaktives Interface, welches an WordPress erinnert, sowie eine dazu passende App kann sich der Arbeitgeber die Nutzungsdaten für das mobile Datenvolumen anschauen. Darüber hinaus kann er flexibel das verfügbare Volumen steuern und sogar einzelne Seiten für die Mitarbeiter blockieren.

Sicherheitskomponenten genauso wichtig

Neben der Produktivitätserhöhung bei den einzelnen Mitarbeitern ist auch die Sicherheit der entstehenden und übermittelten Daten ein großes Thema beim Secure Mobile Gateway. Zudem kann das System eigenständig Seiten blockieren, die als gefährlich eingestuft werden. Sowohl Informationen zur Sicherheit als auch der einzelnen Nutzung lassen sich in verschiedenen Tabellen und Diagrammen anzeigen. So behalten Arbeitgeber stets den genauen und schnellen Überblick.

Stimmen zur Zusammenarbeit

Die Telekom äußert sich unter anderem durch Marc Sommer, seines Zeichens Senior Vice President of Business Development & Partnering bei der Telekom, sehr optimistisch: „Dank dieser Partnerschaft können wir unseren Geschäftskunden auf der ganzen Welt nun ein umfassendes Instrumentarium für den wirksamen Schutz und das Management ihrer mobilen Datennutzung anbieten.

Eldar Tuvey, CEO bei Wandera, sagte: „Wir sind hocherfreut, mit der Deutschen Telekom, dem führenden Telekommunikationsanbieter Europas, eine Partnerschaft einzugehen und ihren Kunden unsere Services für ein sicheres mobiles Internet-Erlebnis anbieten zu können

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo