Überraschung: Windows 10 Mobile hat Battlefield Companion App bekommen

Es gibt auch noch gute Nachrichten für Windows 10 Nutzer. Jedenfalls für jene, welche einen Hang zu Videospielen haben. Die Begleit-App zum vermutlich heiß erwartetsten Spiel des Winters, Battlefield 1, wurde recht überraschend auch für Windows 10 Mobile veröffentlicht. Damit ist die App nun auf allen Systemen verfügbar.

Battlefield 1 Companion App auf allen Systemen

Die App macht das, was eine solche Companion App nun mal tun soll. Klassen und Fortschritte lassen sich im Smartphone beobachten. Im Falle der Battlefield Reihe sogar besser, als im Spiel selbst, was Fans der Serie seit langem beklagen.

Kinderkrankheiten

Allerdings hat die App derzeit, wie wir aus eigenen Tests wissen, noch deutliche Kinderkrankheiten. Das Ausrüsten der Klassen funktioniert nicht wirklich gut. Ein Versuch wird meist damit bestraft, dass man beim nächsten Öffnen des Spiels alles neu einstellen muss, da es automatisch auf Standard resetet wurde.

Die große Überraschung – App für Windows 10 Mobile

Battlefield - Windows MobileWährend Apps für iOS und Android durchaus zu erwarten waren ist die Veröffentlichung für Windows 10 Mobile der eigentliche Grund für eine Meldung. Denn erstmals seit Jahren bekommt das System eine solche App, während unter den anderen Systemen lediglich die bestehende App, welche die letzten drei Spiele der Spielserie abdecken soll, geupdatet wurde. Im Klartext heißt das: Nach Jahren wird damit automatisch auch die App für Battlefield 4 nachgereicht. Was Publisher Electronic Arts dazu bewegt, gerade jetzt wo die meisten Entwickler dem System eher den Rücken zukehren, ist unklar.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo