United Internet: 1&1 kann sich über immer mehr Kunden freuen

Wenn Sie sich schon einmal gefragt haben, warum es so viele Mobilfunk- und DSL-Angebote bei den E-Mail-Riesen GMX und WEB.de gibt, dann haben wir die Antwort: es liegt am Mutterkonzern der beiden.

Dieser heißt United Internet und zählt auch 1&1 zu seinen Marken. Durch 1&1 werden die einzelnen Telekommunikationsofferten auch realisiert. Das sorgt unter anderem für den Kundenzustrom, der nun in Zahlen vorliegt.

Q3-Zahlen für 2015 sind veröffentlicht

United Internet hat die Zahlen für das dritte Quartal dieses Jahres veröffentlicht. Daraus geht unter anderem hervor, dass im Bereich Mobilfunk derzeit rund 3,25 Millionen Kunden registriert sind. Das bedeutet einen Zuwachs von 260.000 Neukunden.

United InternetZudem gab es im Bereich DSL im letzten Quartal ebenfalls einen Zuwachs – von 30.000 Kunden. Damit hat United Internet nun 4,02 Millionen DSL-Kunden.

Zuwachs, aber auch Abwanderung

Der Zuwachs an Kunden in der Summe aller Geschäftsbereiche liegt bei dem Unternehmen bei 220.000. Insgesamt wurden zum Ende des Monats September 15,43 Kunden gezählt. Diese Zahl umfasst neben Mobilfunk und DSL auch kostenpflichtige E-Mail-Konten, Webhosting-Nutzer, Resale-Kunden und dergleichen mehr.

Da der Gesamtzuwachs 220.000 beträgt und allein in den Bereichen DSL und Mobilfunk rund 290.000 dazukamen, gab es also andernorts einen recht großen Schwund.

Für diese Beträge sorgten die Kunden

Der Umsatz des dritten Quartals 2015 wird mit rund 931,4 Millionen Euro angegeben. Auch hier ist ein Wachstum zu verzeichnen. Im Vergleich zum Q3 in 2014 lag der Anstieg des Umsatzes bei 26,3 Prozent. Das EBITDA wurde mit 203,7 Millionen Euro angegeben; hier liegt das Wachstum sogar bei 43,2 Prozent.

Der letztendliche Gewinn liegt im Q3 2015 bei rund 99,8 Millionen Euro. Zum Vergleich: der Gewinn im Q3 2014 lag bei 150 Millionen. Trotz Wachstum in anderen Bereichen gibt es hier also einen Schritt zurück.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo