Update auf iOS 9.3 kann das iPad 2 unbrauchbar machen

Probleme gibt es beim Update von iPhone und iPad auf die iOS Version 9.3. Verschiedene Geräte vermelden nach der Installation einen Fehler, demzufolge ein Zugriff auf Apples Aktivierungsserver nicht möglich ist. Das iPad 2 kann aktuellen Meldungen zufolge dauerhaft unbrauchbar werden.

Der Fehler

Nach Download und erfolgreicher Installation von iOS 9.3 möchten Apples Endgeräte Verbindung zum Aktivierungsserver aufnehmen. Dies scheitert in vielen Fällen. Man kommt nicht über einen Bildschirm mit entsprechender Fehlermeldung hinaus. Auch ein Klick auf Zurück mit erneutem Versuch bringt keine Abhilfe.

Lösungsvorschlag für iPhones

In diversen Foren und Newsseiten kursiert der Tipp, man solle das Gerät mithilfe von iTunes neu aktivieren. Ebenfalls hat im eigenen Testgerät (iPhone 5s) vollkommen ausgereicht nach Installation des Updates eine Nacht zu warten. Am nächsten Morgen konnte das Gerät die Server bei einem neuen Versuch problemlos erreichen. Wer einige Stunden auf sein Telefon verzichten kann, der kann also auch diese Variante zuerst versuchen.

iPad 2 nach Update unbrauchbar? Lösungsvorschlag für Tablets.

iPad 2 iOS 9.3 UpdateBeide Varianten scheinen, aktuellen Meldungen von Kunden zufolge, nicht zu funktionieren. iPad 2 Modelle bleiben scheinbar vorerst nicht nutzbar. Hier muss eine Widerherstellung aus dem Wartungsmodus heraus angestoßen werden. Dies hat Datenverlust bis zum letzten Backup zur Folge. Sicherheitshalber sollte bei einer Aktualisierung also auf jeden Fall zuerst ein neues Backup gemacht werden.

Wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, dann ist auch hier Geduld eine Variante. Sollte Apple das Problem in den Griff bekommen, was angesichts der Tatsache, dass mein Test iPhone ebenfalls nach einer Nacht plötzlich keine Probleme mehr hatte durchaus noch möglich erscheint, könnte es sein, dass sich ein Datenverlust vermeiden lässt sofern man einfach noch einige Zeit wartet.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo