Vodafone: Ab 3.11. neue Tarife im Red One Portfolio

Wirklich interessante Tarifoptionen für Familien und Paare führt Vodafone mit einer Anpassung von Red One zum 3.11. ein. Auch für reisefreudige Kunden hat Vodafone etwas im Programm. Die Möglichkeit des kostenlosen Surfens mit dem Tablet, sowohl in Europa als auch in Nordamerika, wird geboten.

Family Sharing

Immer mehr Dienste ermöglichen das Family Sharing, wie beispielsweise Apples App Store. Vodafone nimmt sich hier nun ein Beispiel und erlaubt es den kompletten Mobilfunktarif zu teilen.

Vodafone Red One Tarife auf einen Blick

Unter den Namen Red + Data und Red + Plus All-Net stellt der Provider neue Tarifoptionen in Aussicht, mit denen man entweder mit einem Partner oder der ganzen Familie wahlweise sein Datenvolumen oder die komplette All Net Flat teilen kann.

Lohnende Zusatzkosten

Wer lediglich sein Datenvolumen teilen möchte bezahlt 5 Euro mehr pro Monat und ein Teilen des gesamten Tarifs fällt mit 15 Euro Kosten ins Gewicht. Dabei sind diese Mehrkosten durchaus lohnenswert. Denn immerhin kann damit die SMS Flat, die Telefonflat und die Datenflat geteilt werden, was über eine Partner- SIM funktioniert. Die kosten für einen zweiten All-Net-Tarif des gleichen Umfangs wären ungleich höher.

Alles aus einer Hand – Preisleistung schwankend

Vodafone Red OneAuch TV- Optionen und DSL lassen sich mit der mobilen Flat bündeln. Hier stehen Unmengen verschiedener Kombinationen zur Verfügung, die DSL bis hin zu 200 Mbit/s beinhalten, welches dann in der Infrastruktur von Vertragspartner Kabel Deutschland geliefert wird.

Dabei werden diese Gesamtpakete, auf den Einzelnen Teilnehmer gerechnet, immer günstiger, je mehr Nutzer man seiner Familie hinzufügt. Für einen alleine können, am Beispiel des Pakets: Doppel-Flat mit 200MBit/s inklusive Red 4 immerhin 74,98 Euro im Monat während des ersten Jahres werden. Ab dem zweiten Jahr sind immerhin 94,98 Euro monatlich fällig. Hier gilt es gut abzuwägen ab wie vielen Familienmitgliedern sich die Bündeltarife wirklich lohnen.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo