Vodafone CallYa: Mehr Daten-Volumen und LTE bei Prepaid-Angeboten

Vodafone Kunden dürfen sich über eine Aufstockung in Sachen Volumen und Geschwindigkeit freuen. Betroffen sind allerdings dieses Mal nur Prepaid Kunden von Vodafone. Diese bekommen, in manchen der Tarife, Zugriff auf LTE und mehr Volumen.

Vodafone Prepaid mit LTE

Betroffen sind, nach Angabe des Netzbetreibers, die Tarife CallYa Smartphone Special und CallYa Smatphone Allnet Flat. Diese sollen, innerhalb der Begrenzungen des Highspeed Volumens, dauerhaft Zugriff auf das schnelle LTE Netz erhalten, welches Vodafone bis Jahresende auf eine Abdeckung von 90 Prozent ausgebaut haben möchte.

Mehr Volumen

Schnell, schneller, CallYa: Highspeed für alleGleichzeitig soll das Inklusiv Volumen angehobenen werden, in den betroffenen Tarifen. Im Smartphone Special Tarif stehen dann 750 MB Volumen zur Verfügung, während der Allnet Flat Tarif im CallYa- Portfolio mit 1 GB ausgestattet ist.

Vodafone holt bei der Preisleistung auf

Damit ist Vodafone zwar in der Preisleistung och immer ein Kandidat mit deutlichem Rückstand auf andere Angebote, kann die Lücke aber merklich verkleinern. Vieltelefonierer können vor allem mit der Allnet Flat im CallYa Stiel profitieren, die für den Preis von 22,50 Monatlich neben dem angesprochenen Volumen auch eine Flat in alle Netze, sowohl zur Telefonie als auch für SMS, anbietet. Reine Smartphone Surfer, die fast nie telefonieren, werden sicherlich weiterhin bessere Angebote am Markt finden.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo