Vodafone: iPhone 7 lässt sich nun von Netlock entsperren

Überraschend hat Vodafone die Aufhebung des Netlock beim iPhone 7 vorverlegt. So lassen sich die dort gekauften iPhones ab sofort ohne Netzsperre nutzen. Für das iPhone 7 Plus gilt dies noch nicht.

Netlock bei Vodafone

Als einziger Anbieter in Deutschland setzt Vodafone beim Verkauf neuer iPhone Modelle noch auf ein Netlock. Damit kann das Gerät zwar, anders als beim SIM-Lock, mit jeder SIM von Vodafone genutzt werden, nicht jedoch in anderen Netzen. Damit will Vodafone sicherstellen, dass deren Shops nicht für den schnellen Kauf „missbraucht“ werden. Die Sperre soll jeweils dann entfernt werden, wenn die traditionellen Lieferengpässe neuer iPhones für das jeweilige Modell ausgestanden sind.

iPhone 7 von Vodafone früher ohne Netlock als geplant

Vodafone - iPhone 7 NetlockDiesen Zeitpunkt sah man ursprünglich für Februar 2017 voraus. Angaben auf der Vodafone Website geben aber nun Aufschluss darüber, dass man das einfache iPhone 7 bereits jetzt von der Sperre befreien kann und Neugeräte ohne Sperre ausgeliefert werden. Offenbar hat Vodafone hier keine Liefersorgen mehr. Für das iPhone 7 Plus bleibt es aber beim Termin im Februar.

So entsperren Sie ihr Vodafone iPhone 7

Bereits vorhandene Geräte können im Zuge einer iTunes Synchronisation am PC von ihren Fesseln befreit werden. Danach sollte dann jede beliebige SIM im Telefon funktionieren. Verraten Sie uns gerne im Kommentarbereich, ob die Entsperrung bei Ihnen erfolgreich war.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo